Anzeige
  • Fünfjährige in Böblinger Unterkunft sexuell missbraucht?

    29-Jähriger bestreitet auch im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Stuttgart eine derartige Tat im Wohnheim Tannenberg

    Sonstiges Böblingen BÖBLINGEN/STUTTGART. Wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines fünfjährigen Kindes sitzt ein 29-jähriger Mann auf der Anklagebank der Zweiten Großen Jugendschutzkammer des Stuttgarter Landgerichts. Der Beschuldigte soll im August letzten Jahres in einer Flüchtlingsunterkunft im Wohngebiet Tannenberg die Fünfjährige missbraucht haben, was der Mann aber vor Gericht bestreitet.Die Jugendschutzkammer richtet sich auf ein langes Verfahren gegen den aus Gambia stammenden Angeklagten ein. Laut dem Vorwurf habe er damals im Waschraum der Unterkunft in sexueller Weise dem Kind sein Geschlechtsteil präsentiert. Die Fünfjährige habe das Geschehen später ihrer Mutter berichtet. Für diese Tat hat bereits

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"