Alte B14 noch bis Mitte September gesperrt

  • img
    Die alte B14 bleibt bis Mitte September zu / Symbolbild: Bischof

Die Vollsperrung der Kreisstraße 1055 (alte B14) von der Autobahn-Ausfahrt Sindelfingen-Ost in Richtung Stuttgart muss nochmals bis Mitte September verlängert werden. Das teilt das Landratsamt mit.

Artikel vom 18. Juli 2018 - 17:54

KREIS BÖBLINGEN (red). Statt der bisher vorgesehenen Amphibienleitelemente aus Stahl müssen wegen der querenden Leitungen an der Straße nun Betonleitelemente aufgestellt werden. Zusätzlich müssen in einigen Bereichen der Straße aufgrund der teilweise steilen Böschung die Betonleitelemente näher an die Straße heranrücken. Dadurch müssen zusätzlich circa 120 m Betonfundamente hergestellt und Schutzplanken montiert werden.

Diese Arbeiten nehmen mehr Zeit in Anspruch, sodass das geplante Ende der Sperrung Mitte August 2018 nicht mehr eingehalten werden kann.

Verwandte Artikel