Anzeige

Cantus Stuttgart tritt in der Martinskirche auf

Am Samstag bei der Orgelreihe

Artikel vom 06. Juli 2018 - 17:42

SINDELFINGEN (red). Das sechste Konzert der diesjährigen Orgelreihe in der Martinskirche findet am Samstag, 7. Juli, um 17 Uhr statt. Zu Gast ist das Vokalensemble Cantus Stuttgart unter der Leitung von Jörg-Hannes Hahn. An der Orgel sitzt Sofya Iglitskaya. Die Liturgie übernimmt. Pastoralreferentin Ingrid Wedl. Auf dem Programm stehen zahlreiche Werke von Joseph Gabriel Rheinberger, zudem ein Stück von Maurice Duruflé.

Der Kammerchor Cantus Stuttgart wurde 1991 gegründet. Die Sängerinnen und Sänger widmen sich vorwiegend anspruchsvoller Chorliteratur a cappella, das Ensemble tritt aber immer auch in chorsinfonischer Besetzung Cantus Stuttgart gastiert vorwiegend im süddeutschen Raum und in angrenzenden Ländern, Konzertreisen führten ihn aber auch bis nach Japan und Korea.

Jörg-Hannes Hahn ist Kantor an der Stadt- und Lutherkirche Bad Cannstatt. Seit 1996 unterrichtet er Orgel an der Stuttgarter Musikhochschule, seit 2007 als Professor. Mit zahlreichen Ur- und Erstaufführungen hat er sich um die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts verdient gemacht. Verpflichtungen als Solist, Gastprofessor, Wettbewerbsjuror und als Dirigent führten ihn in viele Länder.

Die Organistin Sofya Iglitskaya studierte ab 2004 unter anderem am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium. 2015 wechselte sie zu einem Masterstudium nach Lübeck und 2017 in die Solistenklasse von Ludger Lohmann an die Stuttgarter Musikhochschule. Seit September 2017 unterrichtet sie Orgel am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium.

Der Eintritt ist frei, um eine angemessene Spende wird gebeten.

Verwandte Artikel