Anzeige

Benefizkonzert für Menschen in Peru

Artikel vom 14. Juni 2018 - 16:18

WEIL DER STADT (red). Wer sich und anderen Gutes tun will, ist beim Benefizkonzert am Samstag, 16. Juni, um 20 Uhr in der Stadthalle Weil der Stadt willkommen. Das Bosch-Sinfonieorchester spielt zugunsten der Stiftung Unamonos, welche behinderte Kinder und Einrichtungen in Arequipa in Peru seit fast 40 Jahren unterstützt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das rund 80-köpfige Orchester besteht überwiegend aus Mitarbeitern der Bosch-Standorte im Großraum Stuttgart. Das Orchester probt regelmäßig unter professioneller Leitung und präsentiert sich in mehreren Konzerten pro Jahr einer breiten Öffentlichkeit.

Die Konzerterlöse werden lokalen sozialen Zwecken gespendet. Die weltweiten Auftritte des Orchesters in Australien, China, Japan, Südkorea sowie in zahlreichen Ländern Europas fordern neben einer guten musikalischen Ausbildung ein hohes Engagement.

Verwandte Artikel