Anzeige

VERLOSUNG: 3 x 2 Karten für die Horber Ritterspiele

Vom 15. bis 17. Juni wartet das Mittelalter-Festival zum 22. Mal mit Turnieren, Markt und Gaukeley auf

  • img

Artikel vom 10. Juni 2018 - 07:17

Zeitreisen sind ja eigentlich nur im Film möglich - und einmal im Jahr auch in Horb am Neckar. Denn während der traditionsreichen Horber Ritterspiele wird das Rad der Zeit kurzerhand für ein Wochenende um rund 500 Jahre zurückgedreht.

Die Innenstadt ist dann fest in der Hand von Schwertkämpfern, Landsknechten und Edelfräulein, von Gauklern und Spielleuten und natürlich von Rittern hoch zu Ross. Die historische Kulisse der Horber Innenstadt ergänzt die Szenerie perfekt und entführt die Besucher auf direktem Weg ins Mittelalter. Die diesjährigen 22. Horber Ritterspiele finden in knapp zwei Wochen statt: Vom 15. bis zum 17. Juni.

► Wir verlosen 3 x 2 Karten

Herzstück des Mittelalter-Spektakels, zu dem rund 40 000 Besucher aus ganz Baden-Württemberg erwartet werden, ist auch dieses Jahr wieder der Turnierplatz direkt am Neckarufer. Hier liefern sich wagemutige Ritter auf ihren wendigen Rössern rasante Schaukämpfe und zeigen den Zuschauern, dass mittelalterliche Turnier-Disziplinen wie Tjost und Lanzenstechen nichts für zarte Gemüter waren. Natürlich sind die Vorführungen mit jeder Menge Witz und Spektakel garniert, und stets triumphiert am Ende der edle Ritter über seine niederträchtigen Widersacher. Die Turniershows der 22. Horber Ritterspiele tragen den Namen "Schwerter der Freiheit", insgesamt können die Zuschauer am Samstag und Sonntag zwischen fünf Vorführungen (inklusive einer Nacht-Show mit Feuer) wählen.

Ein weiteres Highlight erwartet die Besucher in der Horber Innenstadt. Hier lockt der große Mittelaltermarkt mit über 200 Händlern und Handwerkern, die ihre Waren anpreisen, ihre kunstvollen Fertigkeiten vorführen und köstliche Schlemmereien zubereiten. Vielen Handwerkern darf bei der Ausübung ihrer Kunst über die Schulter geblickt werden, zum Beispiel bei Waffenschmied, Tuchfärber, Drechslermeister, Korbflechter oder Laternenmacher.

Außerdem warten die diesjährigen Ritterspiele am Freitag und Samstag jeweils ab 20 Uhr mit Abendkonzerten auf: Am Freitag stehen die Spielleut Metusa, Abinferis und Heidenlärm auf der Bühne am Flößerwasen. Am Samstag geben sie ein zweites Konzert und auch die Gruppe Bernsteyn gesellt sich dazu. In der Stadt tummeln sich zahlreiche Gaukler und Spielleut wie Harfenist Arno von der Biegenburg und Hangspielerin Sunny. Außerdem der Fanfarenzug der Malteser und die Fahnenschwinger Hohentwiel. Die Tanzgruppe Domenico zeigt höfische Tänze aus Deutschland, Frankreich, England und Italien. Dr. Bombastus & Bruder Leonardo, Gaukler Malonius, Bertholder der Erzähler, Klausi Klücklich, Gaukler Flobold und Stelzenläuferin Luna sorgen indes für schalkhafte Unterhaltung.

Während die Musiker und Gaukler der Horber Ritterspiele tagsüber auf den Gassen und Plätzen der Stadt für Kurzweil sorgen, treffen sie sich am Samstagabend auf dem Flößerwasen, um den staunenden Besuchern ein Spektakel zu bieten, das sich gewaschen hat. Fröhliche Musikklänge und feinsinnige Akrobatik wechseln in rasantem Tempo mit derben Spaßmachern und wortgewandten Herolden.

Zum vierten Mal zu Gast ist der Bund oberschwäbischer Landsknechte (BoL) mit einem gewaltigen Landknechtslager. Der BoL - ein Zusammenschluss aus über 40 Gruppen und Vereinen - gilt als bedeutendste Landsknechts-Vereinigung Deutschlands. Schon in den Vorjahren zählte er mit seinem imposanten Lager, den eindrucksvollen Militärexerzitien, Kampfszenen und Aufmarschszenarien sowie der darstellenden Handwerkskunst zu den absoluten Höhepunkten der Veranstaltung.

Bei den Kinderritterspielen am alten Freibad erwartet die kleinen Ritter-Fans ein Familienprogramm. Bertholder der Erzähler zum Beispiel entführt in eine fantasievolle Märchenwelt. Falknerin Vanessa bringt ihre majestätischen Greifvögel mit. Das Mäuse-Roulette, Pony- und Kamelreiten, Seifenblasenkünstler Klausi Klücklich, ein Kinder-Riesenrad, die Lederbeutel-Werkstatt, der Lichtermacher und die Kinderrallye sind nur einige weitere Attraktionen der Kinder-Ritterspiele.

Verwandte Artikel