Anzeige
  • Geflüchtete, Vielfalt und Fettnäpfchen

    Theatertruppe der Böblinger DAT-Kunstschule präsentiert neue Inszenierung im Städtischen Feierraum

    Kultur BÖBLINGEN. Seit zwei Jahren spielen junge Schauspieler der "Dance Art Theatre"-Kunstschule Böblingen gemeinsam mit jungen Geflüchteten. Nun bringen sie ihr zweites Stück auf die Bühne. "Wohngesellschaft - als ich zu den Irren zog" heißt die Kulturen-Clash-Komödie, in der ein junger Afghane in eine verrückte WG gerät. Am kommenden Freitag ist Premiere im Städtischen Feierraum. Die Kreiszeitung war vorab bei einer Probe zu Gast.Die WG-Bewohner in dem Stück entsprechen ganz den gängigen Stereotypen der Gesellschaft: Da ist die militante Veganerin, dort schlurft der verplante Kiffer, und im Hintergrund zweifelt die ewige Skeptikerin. Und natürlich gibt es auch einen ewigen Weltverbesserer

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"