Stadtradeln im Landkreis

Vom 31. Mai bis 20. Juni sollen wieder fleißig Fahrrad-Kilometer gesammelt werden

  • img
    Nächte Woche beginnt die Aktion "Stadtradeln": Teilnehmer können dabei natürlich auch auf dem Skulpturen-Radweg Kilometer sammeln Foto: TB

Ab Donnerstag, 31. Mai, geht es im Landkreis Böblingen wieder darum, Radkilometer zu sammeln. Die bundesweite Aktion "Stadtradeln" soll laut Pressemitteilung einmal mehr die Freude am Radeln mit einem tollen Gemeinschaftserlebnis und einer Prise sportlichem Wettkampf verbinden.

Artikel vom 25. Mai 2018 - 16:54

KREIS BÖBLINGEN (red). Dabei zählt jeder Kilometer - egal ob in der Freizeit oder auf der Fahrt zur Arbeit. Im Landkreis gilt es, sich einem Team anzuschließen oder eins zu gründen und im Zeitraum zwischen 31. Mai und 20. Juni möglichst viele klimafreundliche Radkilometer zu sammeln.

"Wir haben beeindruckende Zahlen zu verteidigen", erinnert Landrat Roland Bernhard an das Ergebnis vom vergangenen Jahr. Insgesamt kamen damals im ganzen Landkreis Böblingen 470 530 erradelte Kilometer zusammen, was der 11,7-fachen Äquatorlänge und einer Ersparnis von rund 66 800 Tonnen CO²-Ausstoß entsprochen hatte. 2462 Bürger beteiligten sich an der Aktion. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf dem Thema "Rad-Pendler", Der Landkreis zeichnet das größte (Anzahl Teammitglieder) und das aktivste (meiste Kilometer/Teammitglied) Rad-Pendler-Team aus. Die Rad-Pendler-Teams nehmen zudem an der landesweiten Auswertung teil. Die Gewinner erwartet ein Rad-Kultur-Überraschungspaket, unter anderem mit Gutscheinen im Wert von 500 Euro und vielen praktischen Accessoires rund ums Radfahren.

Mehrere Kommunen am Start

Und neben den Rad-Pendlern wird auch, wie schon im vergangenen Jahr, innerhalb des Landkreises Böblingen wieder die "fahrradaktivste Kommune" gekürt. 2017 hieß der Sieger Rutesheim. Bisher haben sich Böblingen, Herrenberg, Leonberg, Renningen, Rutesheim und Weil der Stadt eingetragen, hier sind bereits Teams gebildet oder können gegründet werden. Teilweise sind die Zeiträume hierbei andere, innerhalb derer Kilometer gesammelt werden können. Wer für seine Stadt oder Gemeinde fahren möchte, meldet sich unter http://www.stadtradeln.de/"ORTSNAME" an.

Gleich zu Beginn der Aktion gibt es die Möglichkeit, reichlich Kilometer zu sammeln. Am Donnerstag, 31. Mai, findet die Radtour des Radfahrvereins Merklingen statt. Weitere Infos dazu gibt es unter http://www.rvwmerklingen.de/radtourenfahrt im Internet. Und am Sonntag, 10. Juni, startet die Radsternfahrt nach Stuttgart. Im Landkreis Böblingen gibt es zwei Routen, einmal ab Weil der Stadt und einmal ab Herrenberg. Abschluss des Stadtradelns in Böblingen ist der "Radler-Lunch" am Sonntag, 1. Juli, von 11.30 bis 13.30 Uhr im Pestalozzihof im Rahmen des Böblinger Stadtfestes.

Wer beim Stadtradeln teilnehmen möchte, kann sich unter http://www.stadtradeln.de/landkreis-boeblingen/ im Internet anmelden. Man kann auch ganz bequem mittels Stadtradeln-App seine Kilometer sammeln, (https://http://www.stadtradeln.de/app/). Mehr Infos zur Aktion auch unter http://www.stadtradeln.de/radpendler-bwl im Internet.
Verwandte Artikel