Anzeige
  • Feinstaub: Dicke Luft in der Böblinger Innenstadt

    Die Belastung durch Stickstoffdioxid und Feinstaub dürfte auf das Jahr gesehen über den gesetzlichen Grenzwerten liegen

    Böblingen An über 20 Stellen messen Sensoren die Qualität der Böblinger Luft. Die vorläufigen Ergebnisse für das laufende Jahr geben Anlass zur Sorge: Ist in der Oberen Poststraße Stickstoffdioxid ein Problem, schlägt am Bahnhof der Feinstaubmelder Alarm.BÖBLINGEN. Der TOP 4 in der Sitzung des Umweltbeirates der Stadt Böblingen am Dienstag hatte es in sich. Unter diesem Tagesordnungspunkt sollte über die Ergebnisse der Feinstaubmessung in der Stadt berichtet werden. Das machte erst einmal stutzig: Feinstaub? Böblingen? Richtig: Im vergangenen Jahr hat sich die Stadtverwaltung eigentlich gegen aufwändige Geräte für die Messung von feinen Partikeln in der Luft entschieden. Trotzdem gibt es in Böblingen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"