Anzeige
  • Magisches Licht und wogende Leinwände

    "Urbane Systeme" von Ulrich Wagner und "unbunte Werke" aus der Sammlung Hoppe-Ritter im Museum Ritter in Waldenbuch

    Kultur Urbane Grundrisse und geometrische Linien in leuchtenden Farben hier, bewusster Verzicht auf Farbgebung zugunsten der Form dort - das erwartet die Besucher derzeit im Museum Ritter, wo seit vergangenem Wochenende Arbeiten von Ulrich Wagner und die Ausstellung "Weiß ist der Grund" zu sehen sind.WALDENBUCH. Gerade die konstruktiv-konkreten Künstler nutzten oft die weiße Farbe, um feine Strukturen und Lichtwirkungen zur Geltung zu bringen. Wie viele Facetten die Nichtfarbe besitzt, ist jetzt in der Schau "Weiß ist der Grund" im Museum Ritter zu bestaunen. Im Untergeschoss breiten sich außerdem unergründliche grafische Kompositionen des Künstlers Ulrich Wagners aus. Wagner nennt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"