Anzeige
  • 68er-Spuren im Kreis: Die Jugendhäuser entstehen


    Sonstiges Böblingen Die "68er" brachten Bewegung in die verkrustete Republik, stießen deren politische und soziale Erneuerung an. Was in Studentenstädten begann, erreichte bald auch den Kreis Böblingen. Wir zeichnen in einer Serie lokale Spuren der "68er" nach. In Teil 2 steht die Jugendhaus-Bewegung in Böblingen und Sindelfingen im Fokus.BÖBLINGEN/SINDELFINGEN. "Dort unten war die Backstube, die wir mit viel Aufwand ausgebaut haben", erinnert sich Hans Ambros und zeigt auf den Seiteneingang des mehrstöckigen Gebäudes am Marktplatz 25, "gut eineinhalb Jahre waren wir damit beschäftigt, das Haus zu renovieren." Ehe dort tatsächlich das erste Böblinger Jugendhaus eröffnet wurde

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"