Anzeige

Goldberg-Konzert mit Saxofonisten

Artikel vom 04. Mai 2018 - 17:12

SINDELFINGEN (red). Beim Goldberg-Konzert am kommenden Sonntag, 6. Mai, um 18 Uhr in der Sindelfinger Versöhnungskirche ist das Saxofon-Quartett Saxetto Classico zu Gast und spielt unter anderem Werke von Astor Piazzolla. Begeistert von dem großen Spektrum der musikalischen Klangfarben der Saxofone, gründeten Peter Schmidt und Jutta Fischer das Quartett bereits während des Studiums. In der originalen Besetzung mit Constanze Kaulich und Jörg Dold überzeugen die Musiker seit über 15 Jahren das Publikum bei zahlreichen Konzerten. Beim Goldberg-Konzert am Sonntag übernimmt Steffen Dold den Tenorpart.

Verwandte Artikel