Anzeige
  • Schießlärm-Gespräch in Berlin: Abgeordneter Biadacz fordert endgültige Lösung


    Böblingen BÖBLINGEN. Am Mittwoch macht sich eine Delegation der Böblinger Verwaltung auf zum Schießlärm-Gipfel nach Berlin ins Bundesverteidigungsministerium. Dort treffen Oberbürgermeister Stefan Belz und Baubürgermeisterin Christine Kraayvanger auf Vertreter des US-Militärs, um darüber zu verhandeln, wie der Schießlärm nach einem missglückten Eindämmungsversuch im vergangenen Jahr erfolgreich vermindert werden kann. Das Gespräch eingefädelt hat der Böblinger CDU-Bundestagsabgeordnete und Gemeinderat Marc Biadacz.Herr Biadacz, welche Botschaft werden Sie am Mittwoch den US-Militärs überbringen?Ich möchte den Amerikanern deutlich machen, dass wir nun eine endgültige Lösung des Schießlärm-Problems erwarten.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"