Anzeige

Darmsheim lässt in Schönaich Federn - Weitere Klatsche für Bondorf in Ehningen - Waldenbuch in Gefahr - Alle Ergebnisse

von Michael Schwartz

  • img
    Der TV Darmsheim jubelt über das 1:1 in Schönaich

Der TV Darmsheim musste in der Fußball-Bezirksliga Böblingen/Calw leicht Federn lassen. Beim TSV Schönaich kam der Tabellenführer zu einem 1:1, die Führung an der Spitze bleibt aber komfortabel, auch wenn Verfolger VfL Herrenberg beim VfL Nagold II gewann.

Artikel vom 22. April 2018 - 17:28

KREIS BÖBLINGEN. Die Treffer auf der Elsenhalde fielen in kürzester Zeit. Roko Agatic brachte die Hausherren in Führung (74.), quasi vom Anspiel weg glich Nico Link für die Gäste aus (75.). Dabei blieb es.

ausführlicher Spielbericht (Bezahlbereich)

Der SV Bondorf taumelt unterdessen weiter Richtung Kreisliga. Beim TSV Ehningen ließ sich das Team 0:6 abschießen. Zur Pause hatte es eigentlich noch 0:0 gestanden, aber wer nicht im Training ist, hat eben auch keine Kondotion. Für die Kicker von der Schalkwiese eröffnete Timo Paetzold den Torreigen, Uygar Iliksoy und Aygün Memis trafen je doppelt, Solomon Ezenne machte das halbe Dutzend voll.

Während sich der SV Rohrau mit einem 4:2 gegen den TSV Haiterbach vorerst der gröbsten Abstiegssorgen entledigte, ist der TSV Waldenbuch nach dem 1:3 beim 1. FC Altburg gefährdeter denn je. Der Ehrentreffer von Patrick Schildt in der Schlussminute reichte einfach nicht.

Alle Ergebnisse:
SV Rohrau - TSV Haiterbach 4:2
TSV Ehningen - SV Bondorf 6:0
TSV Schönaich - TV Darmsheim 1:1
VfL Nagold II - VfL Herrenberg 1:3
1. FC Altburg - TSV Waldenbuch 3:1
SG Neuweiler/Oberkollwangen - VfL Stammheim 2:0
SV Nufringen - SV Althengstett 0:3

alle Spielberichte (Bezahlbereich)

Verwandte Artikel