Anzeige

Michael Fitz im Dätzinger Schloss

  • img
    Michael Fitz

Artikel vom 12. April 2018 - 18:24

DÄTZINGEN (red). Vor Kurzem erst ist Michael Fitz mit großem Erfolg im Theater Altes Amtsgericht in Böblingen aufgetreten. Wer ihn verpasst hat, der kann ihn am Sonntag, 15. April, um 19 Uhr im Maltesersaal des Dätzinger Schlosses erleben. Der Kulturkreis Grafenau ist der Veranstalter.

Michael Fitz ist als Ermittler aus dem bayerischen "Tatort" und anderen Fernsehfilmen bekannt. Aber auch als Sänger und Gitarrist hat er sich einen Namen mit poetischen und tiefgründigen Liedern gemacht. Es geht um Situationen, die viele erlebt haben und kennen. Die Zuschauer erkennen sich meistens ziemlich schnell wieder.

Der Eintritt am Sonntag kostet 15, ermäßigt 12 Euro Eine Kartenreservierung ist möglich bei Thomas Ott, Telefon (01 71) 5 15 79 10.

Verwandte Artikel