• Von Brumme bis Belz: Bürgermeisterwahlkampf in Böblingen

    Vor 70 Jahren haben die Böblinger ihren ersten Nachkriegsbürgermeister gewählt - Brumme gewinnt gegen den Amtsinhaber

    Böblingen Vor zwei Wochen hat Böblingen einen neuen Oberbürgermeister gewählt. Nummero vier seit dem Krieg. Genau 70 Jahre ist es her, dass die Bürgerinnen und Bürger zum ersten Mal nach 1945 an die Urnen gingen, um ihr Stadtoberhaupt zu wählen. Ebenfalls mit überraschendem Ausgang.BÖBLINGEN. Bürgermeister der Kreishauptstadt zu werden, das war bereits 1948 ein erstrebenswertes Ziel. Drei Kandidaten gingen am 15. Februar an den Start. Am Ende macht der Mann von außen das Rennen: Wolfgang Brumme, gerade mal halb so alt wie seine beiden Konkurrenten, erobert in der Stichwahl am 29. Februar 1948 die Macht im Rathaus. Der 27-jährige Tübinger setzt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"