Anzeige

Entschärfung einer Fliegerbombe in Schönaich - weitere Bilder

Artikel vom 19. November 2017 - 16:47

SCHÖNAICH (red). Zur Entschärfung einer 250-Kilogramm-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg im Böblinger Stadtwald (Gewann "Ziegenklinge") musste am Sonntag die Kreisstraße zwischen Böblingen und Schönaich voll gsperrt und Teile der der Gemeinde Schönaich evakuiert werden.

Am Nachmittag kam die Meldung: Bombe erfolgreich entschärft.

► Kompletter Artikel

Verwandte Artikel