Bürgerinfo in Dagersheim

Mittwoch in der Zehntscheune

Artikel vom 20. Februar 2017 - 15:18

DAGERSHEIM (red). Zur Bürgerinformationsveranstaltung zum städtebaulichen Entwicklungskonzept lädt die Stadtverwaltung am morgigen Mittwoch, 22. Februar, um 19 Uhr in die Zehntscheune ein. Das Konzept ist der dritte von vier Bausteinen für das Gesamtwerk "Integriertes Ortsentwicklungskonzept für Dagersheim" und beinhaltet umfassende und konkrete städtebauliche Vorschläge sowie Aussagen zum Erhalt und zur Gestaltung des Naturraums in und um Dagersheim.

Vorgestellt wird das Konzept, das in Zusammenarbeit zweier Planungsbüros und dem Amt für Stadtentwicklung erarbeitet wurde, von Prof. Wolfgang Schwinge.

Der Ablauf ist wie folgt vorgesehen: 19 Uhr Saalöffnung; 19.15 Uhr Begrüßung durch Baubürgermeisterin Christine Kraayvanger, anschließend durch Ortsvorsteher Hannes Bewersdorff; 19.25 Uhr Fachvortrag Prof. Schwinge, Büro ORPlan (30 bis 45 Minuten); anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen - Moderation Hannes Bewersdorff. Zum Schluss des Abends besteht die Möglichkeit, die ausgehängten Pläne zu betrachten und zu diskutieren.

Verwandte Artikel