Anzeige
  • Buslinienkonzept verärgert Bewohner auf dem Rauhen Kapf

    Die Stadt Böblingen stellte in einem Bürgergespräch die ab 2019 vorgesehene Zusammenlegung der Linien 709 und 723 vor

    Böblingen Sieben Minuten länger soll ab 2019 der Busverkehr vom Rauhen Kapf zum Busbahnhof in Böblingen dauern, weil die Linienführung über den Tannenberg geht. Wirklich glücklich war darüber keiner der Anwohner in dem betroffenen Stadtteil, als der Oberbürgermeister die geplante Veränderung am Dienstag vorstellte.BÖBLINGEN. Auf reges Interesse in der Anwohnerschaft stieß das Bürgergespräch des Oberbürgermeisters in der prall gefüllten Martin-Luther-Kirche im Stadtteil Rauher Kapf. Angeregt verlief auch die Diskussion über das, was Wolfgang Lützner und Gunnar-Steffen Kimmel vom Amt für Stadtentwicklung und Städtebau

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"