• Der alte Bärensaal ist wieder ein Kino

    Böblinger Filmzentrum Bären macht Platz für erweitertes Filmangebot - Ehemaliges Separee des angrenzenden Gasthofs umgebaut

    Kultur Rund 600 Filme starten jedes Jahr in Deutschland. "Wie soll man die alle zeigen?", hat sich Kino-Chef Andreas Zienteck gefragt und deshalb das Filmzentrum Bären um einen weiteren Saal erweitert. Es ist das frühere Nebenzimmer des Gasthof Bären. Der Saal wurde schon vor über 100 Jahren als Kino genutzt. VON EDDIE LANGNER BÖBLINGEN. "Ich würde mal behaupten, dass sich früher rund 90 Prozent aller Böblinger hier kennengelernt haben", lächelt Andreas Zienteck und tätschelt einen der braunen Ledersitze im neuen Kino. Der Raum im Obergeschoss des Böblinger Filmzentrums blickt zurück auf eine lange und bewegte Geschichte. "Das war der Nebenraum des Gasthof Bären - der legendäre

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"