Tausende Besucher beim Tag der offenen Tür von Sehne

Spannende Einblicke in das Ehninger Familienunternehmen - Fotogalerie

  • img
    Es gab am Sonntag viel zu sehen bei Sehne, zum Beispiel die Produkton von Steinofenbrot / Foto: Bischof

Artikel vom 25. Oktober 2015 - 20:30

EHNINGEN (pb). Brot, Brötchen, Torten, süße Stückchen - wie wird das eigentlich alles gemacht? Tausende Besucher nutzten am Sonntag die Chance, beim Tag der offenen Tür der Bäckerei Sehne, sich in den Ehninger Produktionsstätten umzuschauen.

Einen spannenden Blick hinter sonst verschlossene Türen, ziemlich warme Räume, der süße Geruch von Zucker auf frischem Gebäck, ratternde Maschinen und der Geschmack von Backwaren, die gerade aus dem Ofen kamen: Für alle Sinne gab es am Sonntag einiges wahrzunehmen.

Verwandte Artikel