Anzeige

Johannes Kriegbaum verstorben

89-jähriger Böblinger hatte Handelsimperium aufgebaut

  • img
    Johannes Kriegbaum † (Foto: Archiv)

Artikel vom 08. September 2015 - 13:48

BÖBLINGEN (ok). Johannes Kriegbaum ist tot. Der Böblinger verstarb am 2. September im Alter von 89 Jahren. Am Montag wurde er im engsten Familienkreis auf dem Alten Friedhof in Böblingen beigesetzt. Johannes Kriegbaum gehörte zu den prägenden Persönlichkeiten des Böblinger Wirtschaftslebens. Er hatte aus dem bescheidenen Geschäft seines Vaters einen Handelskonzern gemacht, der zuletzt rund 100 Warenhäuser, Verbrauchermärkte, Baumärkte und Cash-and-Carry-Standorte umfasste. Der Konzern beschäftigte rund 5600 Mitarbeiter, als er 1998 an die Metro-Gruppe verkauft wurde.

Verwandte Artikel