• Ohne Sorgen trotz gewaltiger Ausgaben

    In Schönaichs Gemeinderat herrscht Einigkeit über den Haushaltsplan für 2014 - Lob für den neuen Kämmerer Ingo Ruhmund

    Schönaich Ohne große Meinungsverschiedenheiten hat der Schönaicher Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstagabend den Haushaltsplan für 2014 verabschiedet. Ein Jahr, in dem mehr als 5,3 Millionen Euro in Baumaßnahmen investieren werden. Sanierungen und Brandschutz verursachen dabei die mit Abstand größten Kosten. Von Dirk Hamann SCHÖNAICH. So richtig uneins sind sich die Verwaltung und die Schönaicher Gemeinderatsfraktionen höchst selten. Auch die Verabschiedung des Haushaltsplans für das kommende Jahr wurde weitestgehend von harmonischen und lobenden Tönen begleitet. Mehr als ein paar zaghaft mahnende Anmerkungen tauchten in den Haushaltsreden nicht auf - viel deutlicher hörbar waren lobende Worte in

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"