Anzeige

Wahlbeteiligung über 77 Prozent - Starkes Resultat für Binninger

Ergebnisse im Kreis

  • img
    Dieses Bild passt: Clemens Binninger ist vorn / KRZ: Foto: Ruchay-Chiodi

Ein Spitzenergebnis für die CDU/CSU, Katzenjammer bei der FDP. Im Kreis Böblingen sind die Ergebnisse genauso deutlich wie auf Bundesebene. Clemens Binninger (CDU) ist überall ganz klar vorne, zum Teil mit 60 Prozent der Stimmen. Dr. Florian Toncar (FDP) erhält zumeist zwischen drei und vier Prozent, nur in seiner Heimatgemeinde Weil im Schönbuch kommt er auf 6,1 Prozent der Erststimmen - im Vergleich zu seinem Erststimmen-Ergebnis von 2009 (13,0 Prozent) ein herber Schlag. Immerhin erreicht die FDP bei den Zweitstimmen 7,1 Prozent.

Artikel vom 21. September 2013

KREIS BÖBLINGEN (krü). Für Landrat Roland Bernhard als Kreiswahlleiter war am Sonntagabend vor allem die Wahlbeteiligung wichtig. "Ich habe überhaupt kein Verständnis für Nichtwähler", sagte er bestimmt. Bei der Bewertung der Wahlergebnisse hielt sich der Landrat zurück. "Ich will mich da neutral verhalten", sagte er, "aber von dem guten Ergebnis der CDU/CSU und von dem schlechten der FDP bin ich gleichermaßen überrascht."

Und eine weitere große Überraschung gab es in der Folge auch noch: Mit dem Leonberger Dr. Peter Hinz (CDU) schaffte neben Clemens Binninger (CDU) und Richard Pitterle (Linke) ein dritter Vertreter aus dem Kreis nach Berlin. Hinz profitierte, auf Platz 16 der CDU-Landesliste notiert, vom sehr guten Wahlergebnis seiner Partei.
 

Das vorläufige Gesamtergebnis für den Landkreis Böblingen:

Clemens Binninger: 54,3 Prozent / CDU: 46,9
Dr. Joachim Rücker: 23,7 / SPD: 20,0
Dr. Florian Toncar: 3,4 / FDP: 7,1
Sven Reisch: 9,4 / Grüne: 10,4
Richard Pitterle: 4,0 / Linke: 4,4
Hagen Stanek: 2,4 / Piraten: 2,2
Hasso Kraus: 1,1 / Freie Wähler: 0,5
Bernd Geider: 1,3 / NPD: 0,9
Peter Bäuerle: 0,2 / MLPD: 0,2
AfD: 5,1
Wahlbeteiligung: 77,4 Prozent
 


 

Detaillierte Ergebnisse:

Wahlkreis Böblingen - Wahlkreis Nürtringen (mit Steinenbronn und Waldenbuch)

Aidlingen - Altdorf - Böblingen - Bondorf - Deckenpfronn - Ehningen - Grafenau - Gärtringen - Gäufelden - Herrenberg - Hildrizhausen - Holzgerlingen - Jettingen - Leonberg - Magstadt - MötzingenNufringen - Renningen - Rutesheim - Schönaich - Sindelfingen - Steinenbronn - Waldenbuch - Weil der Stadt - Weil im Schönbuch - Weissach

 


 

Die Direktkandidaten im Wahlkreis Böblingen:
 

Clemens Binninger (CDU)
Homepage
MdB seit 2002
 
Dr. Joachim Rücker (SPD)
Homepage

 
Dr. Florian Toncar (FDP)
Homepage
MdB seit 2005
 
Sven Reisch (Grüne)
Homepage

 
Richard Pitterle (Linke)
Homepage
MdB seit 2009
 
Hagen Stanek (Piraten)
Homepage
 
Hasso Kraus (Freie Wähler)
Homepage
 
Peter Bäuerle (MLPD)
Homepage
 
Bernd Geider (NPD)
Homepage
 

 


 

Die Direktkandidaten im Wahlkreis Nürtingen:

Michael Hennrich MdB (CDU) - Rainer Arnold MdB (SPD) - Renata Alt (FDP) - Matthias Gastel (Grüne) - Claudia Haydt (Linke) - Emmerich Benkowitsch (Freie Wähler) - Peter Friedrich (AfD) - Jan Lüdtke-Reißmann (Piratenpartei)

 


 

Weitere Informationen zur Bundestagswahl: www.bundestagswahl-bw.de


ARCHIV: So lief die Bundestagswahl im Kreis Böblingen im Jahr 2009

 


 

Verwandte Artikel