• Deutlich mehr Wohnungseinbrüche

    Kriminalstatistik im Kreis Böblingen für das Jahr 2012

    Sonstiges Böblingen KREIS BÖBLINGEN (red). Vor allem die Zahl der Einbrüche bereitet der Polizei im Kreis Böblingen Sorgen. Wie die Polizei in ihrer jährlichen Kriminalstatistik darlegte, nahm die Zahl der Wohnungseinbrüche gegenüber dem Vorjahr um rund 30 Prozent zu. Auch in allen anderen Deliktsbereichen zeigen die Pfeile nach oben. Insgesamt 16 663 Straftaten hat die Polizei im Kreis Böblingen im vergangenen Jahr gezählt, was eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von drei Prozent oder in absoluten Zahlen 486 Fälle bedeutet.Eine der höchsten Zuwachsraten gab es bei den Einbrüchen in Büroräume. Um knapp die Hälfte (2011: 220 Fälle) stiegen hier die Fallzahlen. Den im Jahr 2012 gezählten 329 Büroeinbrüchen stehen

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Anzeige
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"