Anzeige
  • Stiftskirche: Stimmen ersetzten die Orgel


    Kultur HERRENBERG - Es war der 80. Abend in der Reihe der Sommerorgelkonzerte in der Stiftskirche und er war die große Ausnahme: Die Orgel wurde durch Stimmen ersetzt und schwieg ganz. Christa Feige sang kleine geistliche Konzerte von Schütz und dirigierte Motetten von Palestrina, Schein und Schütz.Aus dem Chor der Stiftskirche wurden zwölf Stimmen ausgesucht, mit denen man ein kleines Vokalensemble bildete und anspruchsvolle polyphone Werke einstudierte. Das Konzert am Sonntag war natürlich mehr als eine öffentliche Generalprobe: Das Programm wird aber nun bei den Gesualdo-Festtagen in der Nähe von Neapel aufgeführt. Für einen solchen fast solistisch geprägten Chor sollte man mehr wirklich ausgebildete,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Magazin "Vier Wände"