Schönbuchbahn: Explosionsramme bei Elektrifizierung im Einsatz

    Die Elektrifizierung der Schönbuchbahn schreitet weiter voran. Derzeit ist entlang der Gleisstrecke eine Explosionsramme im Einsatz. Die 2 Millionen Euro teure und 42 Tonnen schwere Sonderanfertigung knallt bis zum Ende der Arbeiten insgesamt knapp 500 Rammpfähle in den Boden. Auf diese kommen schließlich die Betonmasten für die Stromleitungen drauf. Das Ungetüm mit 48 Tonnen Schlagenergie schafft acht bis zwölf Rammpfähle pro Tag. Die Explosionsramme hat ihren Namen nicht von ungefähr. Das Monstrum heißt nicht nur so, sondern macht auch entsprechend laute Geräusche.

    Dieses Video wurde bisher 1291x angesehen und gefällt 5 Personen.
    Hochgeladen bei YouTube am 22.03.2018 um 12:12 Uhr.
    » Zurück zur Übersicht

    Neueste Videos