Schlechter Zustandnicht zu übersehen

Leserbrief vom 14. September 2018 - 14:30

Zum Leserbrief "Ist Böblingen noch lebenswert?" vom 4. September

Ich möchte hiermit dem Leserbrief-Schreiber Thomas Saile in allen Punkten absolut zustimmen. Der allgemeine schlechte Zustand in Böblingen die Vermüllung und die Sicherheit betreffend ist schlichtweg nicht mehr zu übersehen! Es ist fast nicht mehr möglich, als Frau abends allein am Bahnhof Böblingen aus dem Zug zu steigen. Die Realität spricht eine ganz deutliche Sprache. Nachdem ich meine ganze Kindheit und Jugend in Böblingen verbracht habe (und sehr oft in Böblingen bin) bin ich über den heutigen Zustand entsetzt.

Helga Bardonischeck, Gärtringen