• "Das ist eine Katastrophe"

    Nachgefragt Dekan Bernd Liebendörfer über die Ursachen und Folgen der ausgefallenen Mangoaktion

    Leserbriefe Die Hiobsbotschaft kam am Mittwochmittag: Insektenbefall. Alle Mangos aus Burkina Faso müssen vernichtet werden, die Mangoaktion 2018 findet nicht statt. Wir sprachen mit dem Dekan des evangelischen Kirchenbezirks Bernd Liebendörfer über die Ursachen und Folgen.87 500 Mangos, die im Landkreis für einen guten Zweck verkauft werden sollten, müssen verbrannt werden. Was bedeutet das für die 30. Mangoaktion des Kirchenbezirks?Das ist eine totale Katastrophe. Wir haben mit einem Verkaufserlös von 265 000 Euro gerechnet. Das Geld sollte, wie jedes Jahr, zur Bezahlung von Lehrergehältern und Schulspeisungen in Burkina Faso verwendet werden.Gibt

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Kinonews
Wetter
Börse
  • DAX
    Chart
    DAX 11.537,00 -0,15%
    TecDAX 2.640,25 -0,38%
    EUR/USD 1,1515 +0,01%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation