Kreistag soll Landrat kontrollieren

Leserbrief vom 03. April 2018 - 13:48

Zum Leserbrief "Ausbau der A81 sorgt bei Flugfeldklinik für Lärm" vom 19. März

Herr Rolf Wild hat recht. Die ganze Sache mit der und um die Flugfeld-Klinik ist eine aufgeblasene Idee von Landrat Roland Bernhard. Er will sich hier anscheinend ein Denkmal setzen - die Roland-Bernhard-Klinik! Soll er sie doch bauen - auf eigene Kosten. Für seinesgleichen (die gehen so oder so nicht in eine normale Klinik!)

Sollten sich die Mitglieder des Kreistages 2019 für den Bau der Flugfeldklinik entscheiden, dann haben sie alle nicht verstanden, was der Kreistag ist: Er ist das Kontrollgremium des Landrats und nicht der Landrat Chef des Kreistages. Der Kreistag wurde von den Bürgern gewählt und hat die Bürger zu vertreten. Denn der muss das unnötige und teure Monstrum schlussendlich bezahlen. Übrigens: Wann findet die erste Demonstration (vor dem Landratsamt) gegen die Flugfeld-Klinik statt?

Friedrich Mundle, Grafenau