Weil_im_Schönbuch
Ausgabe wählen:


Volltextsuche:




Aktuelles Amtsblatt Ausgabe vom: 21.03.2019
Download Gesamtausgabe (8.96 MB)

Fotogalerie lokal
Magazin BBlokal
Veranstaltungen
Böblingen27.03.2019
  • Treff am See, Poststraße 38: 15.00 Kultur am Mittwochnachmittag: - Geniale Einfälle, die unsere Welt verändert haben, die spannendsten Entstehungsgeschichten der alltäglichen Dinge wie – wer war der erste Jogger, woher kommt das @-Zeichen oder wer erfand die Strumpfhose? – erzählt von Sibylle Harfmann, der Eintritt ist frei
  • Haus der Begegnung: 19.30 Glaube und Religion - Theologie im Doppelpass - Menschenwürde, wir stehen vor großen Herausforderungen, die unsere bisherigen Gewissheiten in Frage stellen: der rasante technologische Fortschritt, Globalisierung und Digitalisierung verändern unsere Gesellschaft, das Verständnis von der Würde des Menschen wird neu definiert. Wie sieht die theologische Begründung der Menschenwürde aus? Durch Lektüre und Diskussion theologischer Texte wird diese zentrale Frage ökumenisch beleuchtet, Johannes Reiter - Die Probe aufs Humanum - Über die Ethik der Menschenwürde, Referenten: Petra Waschner M.A. Referentin für Evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Böblingen, Dr. Dirk Steinfort, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Böblingen e.V
Herrenberg27.03.2019
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 20.00 Martin Sierp – Hellsehen auch im Dunkeln - Witze, Wunder & Visionen Martin Sierp hatte mal wieder zu tief in sein Kristallweizenglas geschaut, um zu schauen, ob die Zukunft überhaupt eine Zukunft hat. Er hat Bücher gelesen, im Internet recherchiert und für eine astronomische Summe sogar die Sterne befragt
  • Spitalkirche, Tübinger Straße 4: 20.00 Schwäbischer Benefizabend - ein heiteres und unterhaltsames schwäbisches Kaleidoskop führt Dr. Wolfgang Wulz an diesem Mundartabend vor Augen, der Landeshistoriker erzählt auf spannende Weise unglaubliche Begebenheiten aus seinem Fundus als Spitznamenforscher und Autor der inzwischen achtbändigen Buchreihe „Schwäbische Ortsnecknamen“, im Mittelpunkt des Vortrags stehen Geschichten aus seinem Buch über die Spitznamen aus dem Kreis Böblingen Das Publikum ist eingeladen, den schreibenden Schulmeister Wulz auf seinem abwechslungsreichen Lerngang durch die schwäbische Gemütslandschaft, aber auch bei dem sich in Neckereien widerspiegelnden Mit- und Gegeneinander der Konfessionen teils schmunzelnd, teils nachdenklich zu begleiten, der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten, die Bücher von Wolfgang Wulz werden an diesem Abend signiert und verkauft, der Verkaufserlös fließt in voller Höhe in die Finanzierung der Spitalkirche
Leonberg27.03.2019
  • VHS: 19.00 Weltschmerz und Poesie!
Sindelfingen27.03.2019
  • Stadtbücherei, Rathausplatz 4: 15.00 Bilderbuchkino: Ed Vere: Auch Monster müssen schlafen - Wenn es Monster gäbe und eines würde sich aufmachen, um dich zu besuchen, würde es dich fressen wollen? Für Kinder ab vier Jahren
  • Stadtbibliothek: 19.00 100 Jahre demokratische Wahlen in Sindelfingen - Sindelfingens Weg vom Kaiserreich zur Republik 1918/19 - ein Vortrag aus der Reihe „Sindelfingen isch mei Heimat“ von Michael Kuckenburg und Horst Zecha, im Doppelvortrag „Sindelfingens Weg vom Kaiserreich zur Republik 1918/19“ wird ein ebenso spannender wie einschneidender Abschnitt der Sindelfinger Stadtgeschichte beleuchtet, die Einführung des Frauenwahlrechts und eine Parteienlandschaft, die sich völlig neu zusammensetzt, bieten spannende Voraussetzungen für die ersten Reichstags- und Gemeinderatswahlen Anfang 1919. Welche politische Richtung gewinnt in Sindelfingen die Oberhand? Welche Themen stehen im Vordergrund? Welche Chancen haben die weiblichen Kandidatinnen? Den zweiten Teil des Vortrags bestreitet Horst Zecha, Leiter des Sindelfinger Kulturamts und seit über 30 Jahren in der Stadtgeschichtsforschung unterwegs
Stuttgart27.03.2019
  • JES - Junges Ensemble Stuttgart: 10.00 Patricks Trick - Oberes Foyer
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 11.00 Sternchenthemen: Faust I (J.W. von Goethe)
  • KKL-Liederhalle: 13.00 SWR Symphonieorchester & Antoine Tamestit (Viola) - Beethovensaal
  • Kinderhaus Büsnau: 15.00 Shaun das Schaf (GB 2014)
  • FOM Hochschulzentrum Stuttgart: 18.00 Stuttgarter Gespräch: Was Banken von anderen lernen können
  • Stadtpalais - Museum für Stuttgart: 18.30 Manfred Rommel als Literat: Der schwäbische Weltgeist aus dem Stuttgarter Rathaus
  • WAC - Württembergischer Automobilclub e.V: 18.30 Vision Stuttgart 2030
  • Bürgerhaus Hedelfingen: 18.30 Werkstattkonzert
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Angelika Luz (Sopran) und Robert Bärwald (Klavier): "Aus der Seele geschüttelt"
  • Augustinum Stuttgart-Killesberg: 19.00 Cinema Augustinum: La Mélodie ? Der Klang von Paris (F 2017) - Theatersaal
  • Planetarium: 19.00 Planeten - Expedition ins Sonnensystem
  • Literaturhaus: 19.30 Der Fall Meursault & Zabor
  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz: 19.30 Sojus - Café LesBar
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Den schickt der Himmel!
  • Theater Rampe: 20.00 Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Ehe währt für immer
  • Besenwirtschaft Krug: 20.00 Floischkäs und Champagner & Wenn das Freddy wüsste
  • clubCANN: 20.00 Jon and Roy
  • Theaterhaus: 20.00 Jubel, Trubel, Heiserkeit
  • Theaterhaus: 20.00 Körpersprache. Braucht kein Mensch? Und ob!
  • Forum Theater: 20.00 La Coeurdonnière - Die Geschichte einer Herzflickerin
  • Rosenau: 20.00 Non Stop Stand Up
  • Studio Theater: 20.00 Studio Impro Show
  • Jazzclub BIX: 20.00 Stuttgarter Kriminächte: Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder
  • Evang. Sonnenbergkirche: 20.00 Tablet oder Teddy? Wieviel Klick braucht das Kind? - Gemeindezentrum
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Tabu
  • Club Universum: 20.00 To the Rats and Wolves
  • Renitenztheater: 20.00 Verlängerte Haltbarkeit
  • Kulturwerk: 20.40 Swinging Wednesday
  • Kiste: 21.00 Jazzküche Kuhn: Kuhn meets Neuhaus, Loh & Raab
Tübingen27.03.2019
  • Stiftskirche St. Georg, Am Holzmarkt 1: 16.00 Stiftskirchenführung - Treffpunkt am Haupteingang, Münzgasse, Dauer zirka eine Stunde, Eintritt frei, "Spuren der Einsichten der Reformation"(Prof. Dr. Jürgen Kampmann)
  • Musikschule, Aula, Frischlinstraße 4: 18.00 Jugend musiziert: Preisträgerkonzert - Es erklingen Werke klassischer und zeitgenössischer Komponisten. Die Vielfalt der Instrumente reicht von Violine über Klavier bis Querflöte, Klarinette und Fagott. Auch Gesang ist zu hören. Die Bürgermeisterin Dr. Daniela Harsch überreicht den Preisträgerinnen und Preisträgern des Regionalwettbewerbs an diesem Abend ihre Urkunden. Der Eintritt ist frei
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 20.00 Europa verteidigen - Schauspiel von Konstantin Küspert
  • LTT Großer Saal, Eberhardstraße 6: 20.00 Forever 27 - Musikalische Zeitreise/ Inszeniertes Konzert von Heiner Kondschak
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Gärtringen27.03.2019
  • Gärtringen, Samariterstift: 10.00 Gottesdienst (Pfrin Dömland)
Affstätt27.03.2019
  • Evang. Kirche Affstätt: 19.00 Passionsandacht
Katholische Kirchen
Böblingen27.03.2019
  • St. Maria: 08.00 Rosenkranzgebet
Jettingen27.03.2019
  • St. Maria Hilfe der Christen Jettingen: 08.00 Laudesgebet in der Fastenzeit
Böblingen27.03.2019
  • St. Maria: 08.30 Eucharistiefeier mit Patrozinium (Kaufmann)
Sindelfingen27.03.2019
  • St. Franziskus: 08.30 Eucharistiefeier - anschl. eucharistische Anbetung bis 9.30 Uhr
Grafenau27.03.2019
  • 09.00 Dätzingen Eucharistie
Böblingen27.03.2019
  • St. Bonifatius: 10.30 Kommunionfeier im Pflegezentrum Flugfeld (Senn)
Jettingen27.03.2019
  • Auferstehung Christi Nebringen: 15.00 Kreuzwegandacht
Sindelfingen27.03.2019
  • St. Joseph: 17.00 Kreuzwegandacht
Holzgerlingen27.03.2019
  • 17.30 Rosenkranzgebet
Jettingen27.03.2019
  • St. Stephanus, Öschelbronn: 18.00 Eucharistiefeier
Maichingen27.03.2019
  • 18.30 Rosenkranzgebet
Waldenbuch27.03.2019
  • St. Martinus-Kirche: 18.30 Eucharistiefeier
Maichingen27.03.2019
  • 19.00 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Gemeinderatswahl 2014
Facebook