Schönaich
Ausgabe wählen:


Volltextsuche:




Aktuelles Amtsblatt Ausgabe vom: 23.01.2020
Download Gesamtausgabe (8.09 MB)

Veranstaltungen
Schönaich08.02.2020
  • Zehntscheuer: 17.00 und So. 15.00, Märchen-Potpourri - die Theatergruppe der Kunst- und Werkschule Schönaich spielt das Stück „7 auf einen Streit“, Aufregung im Märchenbuch. Der Jäger und die Hexe wollen heiraten! Alle Märchenfiguren sind eingeladen und kommen für die Hochzeit zusammen. Aber was passiert, wenn die Märchenfiguren aufeinandertreffen? Da gibt es Schneewittchen, die mit Nebenjob und sieben Zwergen stark ausgelastet ist, die Prinzessin vom Froschkönig, die am liebsten neue Kleider anprobiert, den überarbeiteten Prinzen oder Rotkäppchen, die im Laufe der Jahre eine Blumenallergie bekommen hat. Außerdem liebt der Wolf heimlich die Meerjungfrau und zu allem Überfluss ist die böse Königin sich sicher, dass noch immer ein vergifteter Apfel im Umlauf ist … Na, das kann nur ein Durcheinander werden!für Kinder ab zehn Jahren, Regie führen Sabine und Sandra Roßbach, freier Eintritt, Spenden erwünscht
09.02.2020
  • Zehntscheuer Schönaich: 15.00 7 auf einen Streit - Ein Märchenpotpourri für Menschen ab 10 Jahre
15.02.2020
  • Zehntscheuer: 17.00 und So. 15.00, Märchen-Potpourri - die Theatergruppe der Kunst- und Werkschule Schönaich spielt das Stück „7 auf einen Streit“, Aufregung im Märchenbuch. Der Jäger und die Hexe wollen heiraten! Alle Märchenfiguren sind eingeladen und kommen für die Hochzeit zusammen. Aber was passiert, wenn die Märchenfiguren aufeinandertreffen? Da gibt es Schneewittchen, die mit Nebenjob und sieben Zwergen stark ausgelastet ist, die Prinzessin vom Froschkönig, die am liebsten neue Kleider anprobiert, den überarbeiteten Prinzen oder Rotkäppchen, die im Laufe der Jahre eine Blumenallergie bekommen hat. Außerdem liebt der Wolf heimlich die Meerjungfrau und zu allem Überfluss ist die böse Königin sich sicher, dass noch immer ein vergifteter Apfel im Umlauf ist … Na, das kann nur ein Durcheinander werden! für Kinder ab zehn Jahren, Regie führen Sabine und Sandra Roßbach, freier Eintritt, Spenden erwünscht
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Schönaich27.01.2020
  • 19.00 Stille Anbetung
Fotogalerien
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook
Wetter