Der Blick zurück: Alles rund um das KRZ-Laufteam 2009

Geschafft! Der Stuttgart-Halbmarathon ist gemeistert - überglückliche Läufer am Ziel

Der Weg war das Ziel und nun sind die Läuferinnen und Läufer ihn bis zum Ende gegangen: Am Sonntag, 21. Juni fand der Halbmarathon statt und für die große Mehrheit der Teammitglieder war es ein rundum positives Erlebnis. Das KRZ-Laufteam hatte sich dafür auch intensiv vorbereitet, und auch bei den letzten Trainingseinheiten diszipliniert an der eigenen Fitness gearbeitet. Die Mühe hatte sich offenbar bezahlt gemacht: Viele Läuferinnen und Läufer freuten sich, alssie im Ziel angekommen waren, weil sie die erhoffte Zeit erreicht oder sogar noch unterschritten hatten. Das schöne Lauferlebnis feierten die KRZ-Teammitglieder am Sonntagabend gemeinsam im Böblinger Brauhaus. Viele haben nach einem erfolgreichen Wettkampf offenbar Blut geleckt: Eine Gruppe von Läuferinnen und Läufer wil jetzt die Marathon-Distanz angehen.

Das Laufteam hat schon einige Stationen der Vorbereitung hinter sich gebracht. Ganz am Beginn stand im Januar der Besuch im Landhaus Feckl in Ehningen. Es folgte der Gesundheits-und Fitnesscheck im Februar im Pink Power, Anfang März der Besuch bei Chefarzt Dr. Horst Nebelsieck im Sindelfinger Krankenhaus zumThema Leistungsdiagnostik, dann der Cooper-Test im Sindelfinger Stadion (Ergebnis-Tabelle und Wertungsskala zum Cooper-Test). Parallel wird seit Mitte März immer donnerstags gemeinsam gelaufen, darüber hinaus natürlich individuell. Anfang April stand dann ein spannender Abend im Stahl-Sport-Shop in Maichingen an: Sabrina Bardas, diplomierte Ökotrophologin und frühereTriathletin aus Esslingen, gab Ernährungstipps, um den Körperoptimal für die Belastung beim Stuttgart-Halbmarathon am 21. Juni zu rüsten. Am 10. Mai ging man gemeinsam den Sindelfinger Werk-Stadt-Lauf an. Der Wettbewerb war auch Auftakt des diesjährigen Schönbuch-Cup, der aus insgesamt sechs Läufen besteht.

Besondere Erwähnung verdient noch Stefanie Schneider. Die Holzgerlingerin ist die "Blogerette" des KRZ-Laufteams. Schneider schildert in unserer Blogetse auf www.krzbb.de ihre Erfahrungen vom Training. Außerdem hatte sie Anfang März zusammen mit ihrem Kumpel Jens Uwe Renz und den KRZ-Laufteam-Mitgliedern Burkhard Künstler (ArtistRunner) und Wolfgang Dieterle die KREISZEITUNG besucht, um spaßeshalber einen Fitness-Test mit dem "Wii BalanceBoard" zu bestreiten. Den Artikel dazu gab’s auf der Szene-Seite in der KREISZEITUNG, ein Video auf der Blogetse.

Wer den kompletten Überblick will, kommt hier zu sämtlichen Laufteam-Terminen fürs KRZ-Team, außerdem haben wir noch den Laufkalender 2009 mit sämtlichen Läufen im Kreis Böblingen und Umgebung im Angebot.

Mit freundlicher Unterstützung von

Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Fotogalerien
Facebook
Video-Clips Top3


Kinonews
Börse
DAX
Chart
DAX 11.397,50 -0,13%
TecDAX 2.592,50 +0,05%
EUR/USD 1,1283 -0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation