Lidija Müller

Zur Person

  • img

Artikel vom 03. Juli 2019 - 17:18

Lidija Müller ist die erste City-Managerin von Herrenberg. Rechtzeitig zum Arbeitsbeginn am 1. Juli unterzeichnete sie ihren Arbeitsvertrag mit dem Verein Herrenberg Stadtmarketing e.V.. Sie wird die operativen Tätigkeiten des Vereins verantworten und auch die konzeptionelle Ausrichtung des City-Marketings in den nächsten Jahren wesentlich mitbestimmen. Die Stadt Herrenberg und der Verein Herrenberg Stadtmarketing e.V. freuen sich, dass damit ein weiterer Meilenstein im Thema City-Management erreicht ist und die Umsetzung der Maßnahmen nunmehr Fahrt aufnehmen kann. Lidija Müller ist in ihrer Rolle auch Geschäftsführerin des Vereins und Ansprechpartnerin in allen Fragen rund um das Thema Mitgliedschaft. Bei Ihrer Aufgabe, die zunächst mit einem Umfang von 50 Prozent startet, wird sie unterstützt von Angela Nisch - der früheren City-Managerin der Stadt Nagold.

Lidija Müller ist Diplom-Kulturwirtin und arbeitete vor ihrer Tätigkeit für das City-Management 20 Jahre als Personalmanagerin sowie selbständige Unternehmensberaterin in der freien Wirtschaft. Nach vielen Stationen, unter anderem im Ausland und München, lebt sie als gebürtige Calwerin seit 2015 (wieder) in Herrenberg. Sie ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Verwandte Artikel