Kloster(t)räume im Kerzenschein

Laternenrundgang durch Bebenhausen

Artikel vom 12. Februar 2019 - 17:06

BEBENHAUSEN (red). In den Wintermonaten, wenn es früher dunkel wird, entwickelt das Kloster Bebenhausen eine ganz besondere Atmosphäre. Normalerweise bleibt diese den Gästen verborgen, denn sie entfaltet sich erst nach Ende der Öffnungszeit. Bei einer Sonderführung mit Laternen geben die Referentinnen Katherine von Bülow und Sarah Kentner am Freitag, 15. Februar, Einblicke in die nachtschlafende Klausur. Zum Abschluss gibt es einen heißen Glühwein oder einen Punsch.

Die Führung beginnt um 17.30 Uhr und kostet 15 Euro pro Person (ermäßigt 7,50 Euro, inklusive Heißgetränke). Eine Anmeldung unter Telefon (0 70 71) 60 28 02 ist unbedingt erforderlich. Ein Programm mit allen Sonderführungen ist an der Klosterkasse, im Internet unter http://www.schloesser-und-gaerten.de oder über das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten (0 72 51) 74 27 70 erhältlich. Der Versand der Prospekte ist kostenlos.

Verwandte Artikel