Tag der offenen Tür im neuen Gebäude

Gemeinschaftsschule lädt ein

Artikel vom 05. Februar 2019 - 17:06

NEBRINGEN. Die Gemeinschaftsschule Nebringen (GMS) lädt zum Tag der offenen Tür am Freitag, 8. Februar, ein. Bereits am Vormittag kann das neue Schulgebäude in der Schollerstraße 10 besichtigt werden.

Die Klassenzimmertüren sind von 9.45 bis 12.15 Uhr geöffnet. Dabei können Kinder und Eltern erleben, wie vielseitig und anregend der Unterricht an der GMS gestaltet ist. Am Nachmittag wird ab 16.30 Uhr das Schulgebäude erneut offen stehen. Bei einer Infoveranstaltung wird die Arbeitsweise der GMS erklärt. Das Sportprofil der Schule wird vorgestellt.

In den neu eingerichteten, hochmodernen Fachräumen werden unterschiedliche Aktivitäten angeboten. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Den Abschluss bildet der Auftritt der Theater AG um 18.30 Uhr, die ein selbstgeschriebenes Stück aufführt.