• Yousof Neisi flüchtete aus dem Iran und arbeitet jetzt im Waldhaus Hildrizhausen

    Yousof Neisi flüchtete aus dem Iran: Die Jugendhilfe Waldhaus ermöglichte ihm den Berufseinstieg und ein Studium

    Sonstiges Schönbuch und das Gäu Yousof Neisi arbeitet seit 2017 bei der Jugendhilfe Waldhaus in Hildrizhausen. Im September 2013 flüchtet der politisch Verfolgte mit seiner Familie aus dem Iran. Im Waldhaus fand er seine berufliche Heimat und erhielt gleichzeitig die Möglichkeit zu studieren.HILDRIZHAUSEN/ SINDELFINGEN. Yousof Neisi zieht den Schlüssel aus seiner Wohnungstür ab und lässt alles hinter sich. Zusammen mit Frau und Kindern flüchtet er 2013 aus dem Iran. Nun, etwas mehr als fünf Jahre danach, sitzt er an einem kalten Montagmorgen im Jugendberufshilfezentrum in Sindelfingen und erzählt von seiner Flucht. Nervös lässt er einen Stift zwischen seinen Fingern kreisen. Sein Blick fixiert die Tischplatte, während er von

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen18.09.2019
  • Auferstehung Christi Nebringen: 18.00 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook