Anzeige

Vorbildlich

Kommentar

  • img

Artikel vom 15. Oktober 2018 - 19:00

Von Sandra Schumacher

Die einen preisen sie als Segen, die anderen verfluchen sie - aber zweifelsfrei hat die Digitalisierung unsere Welt verändert. Und das in einem so rasanten Tempo, dass wir mitunter nur staunend daneben stehen oder den technischen Entwicklungen hinterherhecheln.

Da ist es gut und richtig, dass die Stadt Herrenberg sich nicht an veraltete (technische) Systeme klammert, sondern sich aktiv einbringt und den Fortschritt sinnvoll mitgestaltet. Denn die Möglichkeiten, die das kostenlos nutzbare Funknetzwerk "LoRaWAN" für Kommunen, Wirtschaft und Privatleute mit sich bringt, sind immens. Das zeigt der Blick in die europäische Nachbarschaft: In der Schweiz wurde 2016 ein solches Funknetz flächendeckend eingerichtet. Mithilfe des "Internets der Dinge" melden Parkplätze ihre Belegung an das Verkehrsleitsystem, Sensoren im Acker übermitteln die aktuelle Bodenbeschaffenheit und Heizungs- und Stromzähler versenden ihre Stände automatisch.

Deutschland springt auf diesen Technologie-Zug traditionsgemäß mit etwas Verspätung auf, dementsprechend mangelt es (noch) an Erfahrungswerten. Dass die Stadt Herrenberg sich trotzdem dieser Herausforderung stellt, Chancen und Möglichkeiten auslotet und nach dem Prinzip "Lear-ning by Doing" sukzessive nachbessern will, ist nichts anderes als vorbildlich.