Anzeige

Vollsperrung am Wochenende

Fahrbahndeckensanierung zwischen Herrenberg und Hildrizhausen

  • img
    Die Landesstraße 1184 ist am Wochenende wegen Sanierungsarbeiten gesperrt Foto: Google

Artikel vom 18. September 2018 - 13:00

HILDRIZHAUSEN/HERRENBERG (red). Wie das Regierungspräsidium Stuttgart mitteilt, werden am kommenden Wochenende Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke der Landesstraße 1184 zwischen Herrenberg und Hildrizhausen durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen aus Gründen des Arbeitsschutzes unter Vollsperrung. Diese dauert von Freitag, 21. September, 14.30 Uhr, bis Montag, 24. September, gegen 6 Uhr.

Die Zufahrt zu den Anliegern ist über die gesamte Bauzeit grundsätzlich über die ausgeschilderte Umleitung sichergestellt. Der Busverkehr zwischen Herrenberg zum Naturfreundehaus und zum Waldfriedhof ist an diesem Wochenende allerdings nicht möglich.

Die Umleitung erfolgt von Herrenberg kommend bis Gärtringen über die B 14. Von Gärtringen bis Ehningen weiter über die K 1077 und die K 1000 bis nach Hildrizhausen. Umgekehrt verläuft die Umleitungsstrecke von Holzgerlingen kommend ebenfalls über Hildrizhausen. Der Verkehrsteilnehmer wird über die K 1000 bis Ehningen, dann weiter über die K 1077 bis Gärtringen und anschließend über die B 14 bis nach Herrenberg geleitet.

Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme belaufen sich auf rund 150 000 Euro, welche das Land Baden-Württemberg trägt.

Aktuelle Infos zu dieser Baumaßnahme können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg im Internet unter http://www.baustellen-bw.de entnommen werden.
Verwandte Artikel