• Suche nach dem ALB geht in Hildrizhausen weiter

    Kein Käferfund in der Ortsmitte von Altdorf - Die beiden Schönbuchgemeinden stehen weiterhin unter Quarantäne

    Sonstiges Schönbuch und das Gäu ALTDORF/HILDRIZHAUSEN. Aufatmen in Altdorf: Vier Wochen lang wurde die Ortsmitte von professionellen Baumkletterern und Spürhundeteams systematisch durchkämmt nach dem Asiatischen Laubholzbockkäfer. Doch es hat sich glücklicherweise keine Spur vom Quarantäneschädling gefunden, der zu den weltweit zehn gefährlichsten Schädlingen überhaupt gehört. Der ALB kann ganz Laubholzwälder absterben lassen, indem er das Kernholz von Laubbäumen als Puppenstube nutzt.Das Amt für Landwirtschaft und Naturschutz im Landratsamt Böblingen teilt nun mit, dass das Kronenmonitoring in der 200-Meter-Zone mitten in Altdorf erfolgreich beendet werden konnte. Und erfolgreich bedeutet in diesem Fall, dass eben nichts gefunden

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Unterjettingen22.09.2018
  • Bauernhof der Familie Haag, Imental 2: 15.00 Kino auf dem Bauernhof - eingeladen sind Kinder mit ihren Eltern zu einem lustigen Film über einen wilden Stier, 18.00 wird der 50-minütige Dokumentarfilm "Ertrinken wir im Plastikmüll?" gezeigt, 20.00 startet der Hauptfilm: Ein afrikanischer Arzt bekommt einen Job in einem Dorf in Frankreich angeboten, dort trifft er auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einen afrikanischen Arzt sehen und alles tun, um den "Exoten" das Leben schwer zu machen, doch so schnell lassen sie sich nicht unterkriegen! Der Veranstaltungsort ist überdacht, für das leibliche Wohl ist gesorgt, Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen22.09.2018
  • St. Josef Herrenberg: 18.30 Wort-Gottes-Feier am Vorabend
23.09.2018
  • Auferstehung Christi Nebringen: 09.00 Eucharistiefeier
  • St. Maria Hilfe der Christen Jettingen: 10.30 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook