• Bestimmte Gehölzarten müssen entfernt werden

    Kartierung in den Befallszonen von Hildrizhausen abgeschlossen

    Sonstiges Schönbuch und das Gäu ALTDORF/HILDRIZHAUSEN (red/mmü). Mit einer aktuellen Pressemeldung hat sich gestern auch das Landratsamt Böblingen in der Sache Asiatischer Laubholzkäfer (ALB) zu Wort gemeldet. Im Landratsamt laufen alle Maßnahmen zur Bekämpfung des Käfers zusammen.Demnach wurden in den Hausemer Befallszonen, die sich auf einen Umkreis von 100 Metern um jeden Fundort erstrecken, von Experten Bäume, Büsche und Sämlinge kartiert. Sobald die Auswertung der Daten abgeschlossen ist, werden die Eigentümer und Besitzer über das weitere Vorgehen informiert. Denn zur Bekämpfung des Laubholzbockkäfers müssen in den Befallszonen bestimmte Gehölzarten vorsorglich entfernt werden. Diese Maßnahme soll dazu dienen, noch verborgene

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen20.07.2019
  • St. Josef Herrenberg: 18.30 Wort-Gottes-Feier am Vorabend
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook