• Fußgänger - Kind schwer verletzt


    Nagold NUFRINGEN - Am Donnerstag um 18.35 Uhr ereignete sich in Nufringen ein Verkehrsunfall, bei dem ein zehnjähriger Junge so schwer verletzt wurde, daß er vom DRK in ein Krankenhaus eingeliefert werden mußte. Ein 22jähriger Mann aus Rohrau fuhr mit seinem Audi auf der Kreisstraße K1045 von Rohrau in Richtung Nufringen. An der Kreuzung mit der B14 mußte er bei Rot anhalten. Als die Ampel auf Grün schaltete, fuhr er los und bog nach links in Richtung Herrenberg ein. Zu diesem Zeitpunkt zeigte auch die Fußgängerampel auf der Bundesstraße grün, so die Polizei, weshalb einige Kinder die Fahrbahn überquerten. Der Zehnjährige wurde dabei von dem Auto erfaßt und auf die Fahrbahn geschleudert.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen26.06.2019
  • Auferstehung Christi Nebringen: 18.00 Andacht am Abend
  • St. Stephanus, Öschelbronn: 18.00 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook