• Radunfall: mit Mähdrescher kollidiert

    .

    Bondorf HERRENBERG - Glück im Unglück hatte ein 43jähriger Fahrradfahrer aus Ehningen, als er am Sonntag auf einem Feldweg mit einem Mähdrescher zusammenstieß.Der 34jähriger Mähdrescherfahrer aus Mönchberg arbeitete auf einem Feld in der Nähe der B 28 zwischen Herrenberg und Gültstein. Dabei gab es eine große Staubwolke. Als er am Ende des Feldes wendete, ragte das Mähwerk in den angrenzenden Feldweg hinein. In dem Moment, als der Führer des Mähdreschers einen anderen Gang einlegen wollte, so die Polizei, prallte der Radler gegen die linke Ecke des Mähwerkes. Zum Glück wurde er nur leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Böblingen24.06.2018
  • Alte TÜV-Halle am Oberen See: 15.00 Sommer am See: Siebenbürger Blaskapelle
  • Stadtkirche: 18.00 Konzert mit HandGlocken, Chor und Orgel - ein Sommerkonzert mit amerikanischem Kirchenmusik-Flair, Gäste: Handglockenchor GLOX aus Schönaich, einer der wenigen Handglockenchöre in Deutschland, was in den USA in vielen Kirchengemeinden dazu gehört wie ein Chor oder die Orgel ist für uns in Deutschland noch exotisch, Susanne Komorowski und Klaus Hügl, haben nach Eindrücken von musikalischen USA-Aufenthalten, seit 2014 das Ensemble GLOX ins Leben gerufen und der Herrenberger Kirchenmusikdirektor Ulrich Feige, Eintritt kostet acht Euro
Darmsheim24.06.2018
  • Vogl-Wiese: 17.00 Tag der offenen Gartentür - für Speis und Trank ist gesorgt, es besteht die Möglichkeit, auf einem alten Kramer Traktor eine Runde zu drehen oder sich mit einem Aufsitzrasenmäher um die Wiese fahren zu lassen
Gärtringen24.06.2018
  • St. Veit-Kirche: 17.00 Kleines geistliches Konzert rund um Gottes Schöpfung - der Kinderchor und der Teens- Chor der St. Veit- Kirche (unter der Leitung von Monika Scheer – Liebaug), die Kinder und Teens singen Lieder rund um die Schöpfung, vom Heiligen Geist und vom Glauben, eine Handpuppe (Sprecherin Karin Muley) leitet durch das Programm, Orgelmusik (Christian Liebaug) und eine Arie von Georg Friedrich Händel (Imogen Gutekunst, Sopran) erweitern das Programm, die Sänger werden von Daniela Vetter (Klavier) begleitet, der Eintritt ist frei
Herrenberg24.06.2018
  • Mauerwerk, Hindenburgstraße 22: 17.00 Rösti Abend - Rösti in allen Facetten... Wir beziehen unsere Waren sehr gerne regional. Wir verarbeiten unsere Zutaten am liebsten frisch und mit Leidenschaft. Und wir wollen trotzdem international kochen…
Leonberg24.06.2018
  • Stadthalle: 15.00 Rytmix & Les Poudrockers
  • Theater im Spitalhof: 18.00 Hexenjagd
Renningen24.06.2018
  • Krippenmuseum, Hauptstraße 8: 15.00 Führung durch die Sonderausstellung Renninger Krippe - Pfarrer Pitzal übernimmt die Führung, die Ausstellung „Zeitgeschehen“ geht auf das Thema ein, das alle beschäftigt, Hauptattraktion ist die Uhrenstube mit etwa 100 Uhren von Hermann Grieb aus Dätzingen, aber auch die Beiträge vom Leonberger Modellbau-Club, die die Zeitgeschichte andeuten, geben viel Informatives und Neuigkeiten. Immer wieder werden die Figuren von Frau Buchhalter bewundert, mit denen die Tageszeiten vom Aufstehen bis zum Feierabend lebendig dargestellt werden
  • Naturtheater: 15.00 Premiere: Das Dschungelbuch
  • Freilichtbühne Naturtheater Renningen: 15.00 Premiere: Dschungelbuch - Die Geschichte von Mogli - „Was ist das? Ein Menschenjunges?“. Mogli gelangt im Babykörbchen zur Wolfsfamilie von Akela und Raksha, die ihn mit dem Rudel großziehen. Der Dschungel ist gefährlich für Menschenkinder, aber Mogli wird beschützt von Baghira, dem schwarzen Panther, und Balu, dem gutmütigen Bär. Mogli lässt sich nichtsahnend mit den hinterhältigen Affen ein, sie entführen Mogli und bringen ihn in die Kalte Stadt im Dschungel. Er soll ihnen die rote Blume beschaffen. Mit Unterstützung des Geiers Tschil und der mächtigen Pythonschlange Kaa können Balu und Baghira das Menschenkind befreien. Shir-Khan, der grausame Tiger hetzt die Jungwölfe gegen Mogli auf. Die Freunde Balu und Baghira bringen Mogli schweren Herzens in die Menschensiedlung zurück. Findet er dort seinen Frieden?
Stuttgart24.06.2018
  • Palladium Theater (Musical Hall): 14.00 Bodyguard - Das Musical - 14.00 und 19.00 Uhr
  • Apollo Theater (Musical Hall): 14.00 Der Glöckner von Notre Dame - 14.00 und 19.00 Uhr
  • Kulturinsel Stuttgart: 14.00 Künstlercafé mit Ausstellung
  • Altes Feuerwehrhaus Süd: 14.00 Zeitreise: Das Konzert
  • Staatstheater: 14.15 Einblicke - Opernhaus
  • Kursaal Bad Cannstatt: 15.00 "Gesichter" Cannstatts ? eine Entdeckungsreise zu Fassadengestaltungen im Kurviertel und am Seelberg - Reiterstandbild
  • Pragfriedhof: 15.00 In Memoriam ? Frauen auf dem Stuttgarter Pragfriedhof - Eingang Eckartshaldenweg
  • Staatsgalerie Stuttgart: 15.00 Lehrer Lämpel und Zögling Törleß - Hinter der Staatsgalerie
  • Paul-Gerhardt-Kirche: 15.00 Paul-Gerhardt-Kammerorchester Stuttgart
  • Theater Rampe: 15.00 Sommerrampe
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 15.00 Sonnenführung am Teleskop
  • Waldheim Hedelfingen: 16.00 Der Froschkönig
  • Dreigroschentheater: 16.00 Der gestiefelte Kater
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 16.00 Sommerkonzert der Gitarrenensembles - Robert-Bosch-Saal
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 16.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Planetarium: 16.30 Kosmische Kollisionen
  • Himmelfahrtskirche Schönberg: 17.00 Ensemble Charivari - Saal
  • Theater der Altstadt: 17.00 Er ist wieder da
  • Hotel Le Méridien: 17.00 Klassik im Le Méridien: Klingende Buchstaben II
  • Schloss Solitude: 17.00 Solitude-Soiree: Camerata viva Tübingen, Kensuke Ohira (Orgel) & Natalia Ryabkova (Cembalo) - Schlosskapelle
  • Staatstheater: 17.00 Stuttgarter Ballett: Lulu. Eine Monstretragödie - Opernhaus
  • Theater am Olgaeck: 18.00 Die Sache mit Gegge
  • Theaterschiff Stuttgart: 18.00 Die Studentin und Monsieur Henri
  • Forum Theater: 18.00 Event
  • Wortkino: 18.00 Ewig und drei Tage
  • Komödie im Marquardt: 18.00 Höchste Zeit!
  • Staatstheater: 18.00 König Lear - Schauspielhaus
  • Theaterhaus: 18.00 New York City Dance School
  • Theater Atelier: 18.00 Sojkas Wohnung
  • Planetarium: 18.00 Sommersterne über Stuttgart
  • Renitenztheater: 19.00 Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde
  • Wilhelma Theater: 19.00 Ariadne auf Naxos
  • Matthäuskirche: 19.00 Musik beFlügelt: Kammerchor Stuttgart Heslach & Gabriele Degenhardt (Orgel)
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.00 Musik für Klavier und Klavier-Kammermusik - Kammermusiksaal
  • Pauluskirche: 19.00 PaulusOrchester & Martin Schünemann (Klavier)
  • Theaterhaus: 19.30 Alte Mädchen - Denn Sie ticken besser!
  • Nikolaus-Kirche: 19.30 Internationales Stuttgarter Orgelfestival: Mario Ciferri (Porto San Giorgio/Italien)
  • Theaterhaus: 19.45 Dirty Dishes
  • clubCANN: 20.00 Bury Tomorrow
  • Versöhnungskirche Degerloch: 20.00 Degerlocher Kantorei: Kiddush
  • Literaturhaus: 20.00 Erdbeben. Träume
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Stuttgarter Kammerorchester & Richard Egarr (Hammerklavier) - Hegelsaal
  • Bushaltestelle Schlossplatz: 20.00 Vorher/Nachher
Tübingen24.06.2018
  • Zimmertheater, Bursagasse 16: 15.00 KINDER_ZIMMER: Das platte Kaninchen - Was kann, was muss man jetzt tun? Eines ist für die Ratte und den Hund klar: Das Tier muss bestattet werden, aber wie? Auf einer drehbaren Tischbühne wird mit Stabmarionetten und Projektionen die Geschichte einer mitfühlenden, traurigen und unsagbar komischen Beerdigung erzählt, ab vier Jahren
  • LTT-oben, Eberhardstraße 6 (Zugang über Foyer): 16.00 Die kluge Bauerntochter - märchenhaftes Erzähltheater von Karin Eppler, frei nach Grimm
  • LTT Großer Saal, Eberhardstraße 6: 18.00 Theatersport - zwei Schauspiel-Mannschaften improvisieren um die Wette
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 18.00 Vorsicht! Putzfrauen! - Theaterabend des Frauentheaters Purpur
  • peripherie (im Sudhaus), Hechinger Straße 203: 19.30 NeueMusik: ENSEMBLE PHORMINX - "Sonic Concepts - Crossing The Border"
Weil der Stadt24.06.2018
  • Brenzkirche: 19.00 Brenz-Konzert - der Flötenkreis unter Leitung von Achim Dannecker und Volker Braungardt an der Orgel musiziert am Geburtstag von Johannes Brenz, es kommen Werke verschiedener Epochen und Stilrichtungen zur Aufführung, der Bogen reicht von der Zeit des Frühbarock mit einer Sonatella von Antonio Bertali für Blockflöten und Orgel, die für Blockflötenliteratur schier unerschöpfliche Zeit des Barock über die Romantik bis in die Neuzeit, aus der Zeit des Barock kommt unter anderem das bekannte Flötenkonzert in F-dur von Giuseppe Sammartini in einer Bearbeitung für Blockflötenquartett zur Aufführung, ebenso wird ein Satz aus einer Symphonie von William Boyce zu hören sein, abgerundet wird das abwechslungsreiche Programm durch Solowerke der Orgel aus Romantik und Neuzeit
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Aidlingen24.06.2018
  • Mutterhaus: 14.00 Bibelstunde im Mutterhaus
Katholische Kirchen
Maichingen24.06.2018
  • 14.30 Taufsonntag
Magstadt24.06.2018
  • Kath. Kirche Zur Heiligen Familie: 17.00 Ökumen. Abendlob im Gemeindehaus
Jettingen24.06.2018
  • Auferstehung Christi Nebringen: 19.00 Frauenliturgie
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook