• HOLDERGRABEN II / Ratsfraktionen gesprächsbereit

    .

    Bondorf HERRENBERG - Alle drei Schulen und eine große Anzahl der Bewohner des Großen Markwegs stemmen sich gemeinsam gegen die vom Gemeinderat beschlossene Verkehrserschließung für das neue Baugebiet Holdergraben II. "Wir lassen uns nicht auseinanderdividieren" - das machten in einem Pressegespräch die Vertreter der Betroffenen unmißverständlich deutlich.Wie berichtet, hat der Gemeinderat Herrenberg einstimmig beschlossen, das neue, westlich des Andreae-Gymnasiums für rund 680 Einwohner geplante, 8,1 Hektar große Baugebiet Holdergraben II verkehrsmäßig über Berliner und Königsberger Straße, sowie über eine noch zu bauende, zwischen Bahndamm und Andreae-Gymnasium in Verlängerung des Schießtäle verlaufenden

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen20.05.2018
  • St. Antonius, Kuppingen: 11.45 Taufe
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook