• Schuppengebiet: Auch Fenster sind zugelassen

    .

    Bondorf MÖTZINGEN - Das geplante Schuppengebiet nördlich von Mötzingen in Richtung Jettingen soll nicht nur den Landwirten als Unterstellplatz für Geräte dienen, auch Vereine können bei Bedarf mit Sondergenehmigung Dinge einlagern. Als Wochenendbehausung dürfen die zunächst drei Doppel- und acht Einzelscheunen aber nicht verwendet werden.Ohne große Diskussion entschied sich der Rat für die Variante, bei der in einem zweiten Bauabschnitt weitere 14 Schuppen vorgesehen sind. Die Nutzer dürfen selbst bauen, das Land erhalten sie zur Pacht. Bei fünf Ja-Stimmen, vier Gegenstimmen und einer Enthaltung dürfen Fenster eingebaut werden, allerdings nicht auf dem Dach und nur in Verbindung mit Fensterläden.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Gäufelden/Öschelbronn25.05.2018
  • Rathausplatz / Evangelisches Gemeindezentrum: 16.00 Öschelbronn-2030-Hocketse - im ev. Gemeindezentrum: 16.00 Gäufelden-Bildershow mit Erläuterungen von Bernd Schlanderer, Rathausplatz: 18.00 musikalischer Auftakt durch das Orchester des Musikvereins Öschelbronn, Öschelbronn 2030: Eröffnung des Städtebaufördertags: Grußwort von Bürgermeister Johannes Buchter, Grußwort des Regierungspräsidenten Wolfgang Reimer, ab 18.45 auf dem Rathausplatz (bei Regen im ev. Gemeindezentrum), Bürger im Gespräch mit Expertinnen und Experten: Jörg Aichele, Leiter des Straßenbauamtes Landkreis Böblingen; Paul Gauss, Planer von Gauss Ingenieurtechnik aus Rottenburg; Regina Stukenborg, Pflegestützpunkt in Bondorf; Birgit Fuchs und Brigitte Seitz, Seniorenvertreterinnen der Gemeinde; Corinna Weingärtner, AGP Sozialforschung, Freiburg; Elisabeth Schröder-Kappus, Vorstand „Dorfgemeinschaft Kiebingen“; Isabell Rühl, Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Ludwigsburg, Spielmöglichkeiten für Kinder sind vorhanden
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Jettingen26.05.2018
  • Seniorenzentrum Am Rosengarten Bondorf: 10.30 Andacht
  • St. Josef Herrenberg: 18.30 Vorabendmesse
27.05.2018
  • St. Johannes Bondorf: 09.00 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook