• SCHULE / Tamagotchis out - Sechskläßler durch Projekt im Kükenfieber

    Wir haben die Herzschläge gesehen

    Bondorf JETTINGEN - Tamagotchis sind bei den 17 Schülerinnen und Schülern der 6a der Jettinger Hauptschule endgültig out. Sie sind im Küken-Fieber.In der hinteren Ecke im Klassenzimmer des ersten Stocks wuselt es im Aufzuchtkäfig unter der Wärmelampe. Rambo, Bruce und Punker und weitere 15 Hühner-Babys tapsen durchs Sägemehl, fast alle Küken haben einen Namen. Einen Tag zuvor, am Dienstag, war in der Klasse von Lehrerin Ingrid Ruder-Kläger mit Unterricht nichts drin. Gelernt haben die Zwölf- und Dreizehnjährigen trotzdem eine ganze Menge, denn die meisten der niedlichen Tierchen sind in der Nacht davor und an diesem Morgen geschlüpft. Der Höhepunkt eines Projekts. Ich fand das Computer-Huhn schrecklich,

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Böblingen26.03.2019
  • O'Donovans Irish Pub: 21.30 Irish Pub Quiz - Traditional Pub Quiz in English. Lots of fun for everyone
Ehningen26.03.2019
  • Ev. Gemeindehaus, Schlossstraße 43: 19.00 Anmeldung zur Konfirmation 2020 - es werden Jugendliche konfirmiert, die im nächsten Schuljahr 2019/2020 in der 8. Klasse sind, bitte Familienstammbuch oder das zugeschickte Anmeldeformular ausgefüllt mitbringen
Herrenberg26.03.2019
  • Stadtbibliothek: 19.30 m Rahmen der Veranstaltungsreihe „Brot und Rosen“ liest Autorin Brigitte Glaser aus ihrem neuen Roman „Rheinblick“ - wie in ihrem Erfolgsroman „Bühlerhöhe“ verknüpft sie auch hier Zeitgeschichte und eine spannende Handlung zu einem packenden Politdrama
  • Stadtbibliothek: 19.30 Rheinblick
Stuttgart26.03.2019
  • Landgericht Stuttgart: 17.00 Nachdenken über den Rechtsstaat
  • Kath. Bildungswerk im Haus der kath. Kirche: 18.30 Die ökonomischen Beziehungen zwischen Europa und Israel ? und ihre Auswirkungen auf palästinensische Gebiete unter Besatzung
  • Musikschule Bad Cannstatt: 18.30 Werkstattkonzert
  • Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord: 19.00 Antigone-Tribunal (UA)
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Beherzte Freiheit. Was wir selbst verantworten sollten ? und was nicht
  • Hospitalhof (Evang. Bildungswerk): 19.00 Nüchternheit. Die Kunst, sich ein achtsames Herz zu bewahren
  • Domkirche St. Eberhard: 19.00 Stadt als Bühne: Judas
  • Kath. Kirche St. Michael Sillenbuch: 19.30 Max-Walter Weise - Gemeindezentrum
  • Ebner Stolz: 19.30 Stuttgarter Kriminächte: Das Ende der Lügen
  • Literaturhaus: 19.30 Wirtschaftsclubs im Literaturhaus Stuttgart: Das Leben ist rund! Was verbindet Fußball und Literaturkritik?
  • Jazzclub BIX: 20.00 Abschlusskonzert André Weiß (p)
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Ehe währt für immer
  • KKL-Liederhalle: 20.00 Filarmónica Joven de Colombia - Beethovensaal
  • Club Universum: 20.00 Jane Lee Hooker - Goldmarks
  • Renitenztheater: 20.00 Macht verrückt ? Die Magie des Moments
  • Theaterhaus: 20.00 Moving Shadows
  • Rosenau: 20.00 Open Stage
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Oper auf Schwäbisch - Frauenlob-Bar
  • Theater Rampe: 20.00 Premiere: Die tonight, live forever oder Das Prinzip Nosferatu
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Tabu
  • Kiste: 21.00 Interference 3000
Tübingen26.03.2019
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 20.00 Die Antigone des Sophokles - nach der Hölderlinschen Übertragung für die Bühne bearbeitet von Berthold Brecht
  • d.a.i., Karlstraße 3: 20.00 Down the Mississippi: Mit dem Liegerad nach New Orleans - Reisevortrag mit Thomas Bauer, 3.000 Kilometer. Vier Wochen. Ein großer Strom. Einen Monat folgt der Münchner Reisebuchautor Thomas Bauer dem Mississippi von der kanadischen Grenze durch die USA bis nach New Orleans - in einem Velomobil! Auf seinem Road Trip trifft er Indianer, Gelegenheitsarbeiter und Fernfahrer. Im Land der großen Autos fällt der Autor mit seinem zerbrechlichen Liegerad auf: Wo immer er anhält, wollen die Leute wissen, was ein Deutscher mit einem solchen Gefährt in ihrem Land vorhat und erzählen ihm ihre Geschichten. Thomas Bauer, 1976 in Stuttgart geboren, war Greenpeace-Mitarbeiter in Paris und Journalist in Sydney. Heute arbeitet er am Goethe-Institut in München und bereist seit vielen Jahren die ganze Welt. In drei Präsentationen berichtet er von seiner Reise, dazwischen gibt es musikalische Untermalung - er wird im d.a.i. nämlich von einer Folk-Band begleitet
  • Sudhaus, Hechinger Straße 203: 20.00 SingenFürAlle: Aus voller Kehle...für die Seele! - mit Patrick Bopp alias Memphis (Füenf) kein Chorprojekt, sondern eine Verabredung zum Singen, Spaß steht im Vordergrund, Spaß am gemeinsamen Singen, Spaß am Ausprobieren und Experimentieren, am Berührtsein, an Emotionen. Gesungen wird ohne Noten, der Text auf die Leinwand projeziert, Patrick Bopp alias Memphis von der VocalComedyTruppe "Füenf" - gibt den musikalischen Moderator am Klavier, singt vor, motiviert, bietet Begleitstimmen an und badet gemeinsam mit allen im Vokalsound, der leicht und wie von selbst entsteht
Waldenbuch26.03.2019
  • Haus der Begegnung: 20.00 Konfliktrohstoffe - technischer Fortschritt aus schmutzigen Minen - Referent: Tom Ferraz Nagl In handlungsorientierten Veranstaltungen mit Jugendlichen und Erwachsenen sowie Multiplikator*innen stellt Tom Ferraz Nagl vor allem die Themen Gerechtigkeit, Armut oder Kinderarbeit in den Mittelpunkt. Ziel ist es, durch neue Denkansätze und Perspektivenwechsel eigene und realistische Handlungsmöglichkeiten in den Fokus zu nehmen, zu entwickeln und umzusetzen. Themenschwerpunkte sind unter anderem: Handy - von der Rohstoffgewinnung, über die Produktion, Vertrieb bis hin zum Recycling / Ungerechte Arbeitsbedingungen, Welthandel, Globalisierung / Fairer Handel/ Kritischer Konsum / Internationale und deutsche Entwicklungszusammenarbeit / Fortbildung von Multiplikator*innen in der Bildungsarbeit
  • Haus der Begegnung: 20.00 Konfliktrohstoffe - technischer Fortschritt aus schmutzigen Minen
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Böblingen26.03.2019
  • Vater-unser-Gemeinde: 17.30 Rosenkranzgebet
  • Vater-unser-Gemeinde: 18.00 Eucharistiefeier (Kaufmann)
  • St. Bonifatius: 18.15 Rosenkranz in kroatischer Sprache, 18.45 Uhr Eucharistiefeier in kroatischer Sprache
Maichingen26.03.2019
  • 19.00 Abendlob
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook