• Feuerwehr rettet Bussard

    Zahm wie ein Wellensittich

    Bondorf HERRENBERG - Als Vogelfänger betätigte sich gestern morgen die Herrenberger Feuerwehr. Auf einem der Bäume beim Affstätter Bolzplatz im Bereich Geranien-/Nelkenstraße hatte sich ein Bussard in einer alten Nylon-Drachenschnur verfangen. Beim morgendlichen Spaziergang mit Frauchen hatte ein Hund das hilflos im Geäst hängende Tier entdeckt. Der Vogel ist bekannt dort. Herbert Gerlach aus der Nelkenstraße hat ihn bei Wintereinbruch etwas angefüttert, seitdem kommt er regelmäßig. Feuerwehrkommandant Werner Widmayer schildert die Bergung mit der Leiter als unproblematisch. Einen Flügel völlig in der Schnur verheddert, habe der ausgewachsene Greifvogel frei und völlig erschöpft im Baum gehangen.

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Veranstaltungen
Böblingen25.05.2018
  • Museum Zehntscheuer: 16.00 Stadt- und Stollenführung
  • Elbenplatz: 18.00 Critical Mass, Teil einer weltweiten Bewegung - um mit gemeinsamen Radtouren durch Böblingen und Sindelfingen das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel in die Öffentlichkeit zu tragen, mehr Informationen auch unter www.radeln-in-bb.de
  • Rock-Café, August-Borsig-Straße 11: 20.00 200 Bar - Best of Cover-Rock
  • Freddchen Musik & Sportsbar: 21.00 "Theo Live" - Country - Blues - Rock - Oldies mit Theo Live
  • Kulturnetzwerk Blaues Haus: 21.00 Jazz im Haus
Gäufelden/Öschelbronn25.05.2018
  • Rathausplatz / Evangelisches Gemeindezentrum: 16.00 Öschelbronn-2030-Hocketse - im ev. Gemeindezentrum: 16.00 Gäufelden-Bildershow mit Erläuterungen von Bernd Schlanderer, Rathausplatz: 18.00 musikalischer Auftakt durch das Orchester des Musikvereins Öschelbronn, Öschelbronn 2030: Eröffnung des Städtebaufördertags: Grußwort von Bürgermeister Johannes Buchter, Grußwort des Regierungspräsidenten Wolfgang Reimer, ab 18.45 auf dem Rathausplatz (bei Regen im ev. Gemeindezentrum), Bürger im Gespräch mit Expertinnen und Experten: Jörg Aichele, Leiter des Straßenbauamtes Landkreis Böblingen; Paul Gauss, Planer von Gauss Ingenieurtechnik aus Rottenburg; Regina Stukenborg, Pflegestützpunkt in Bondorf; Birgit Fuchs und Brigitte Seitz, Seniorenvertreterinnen der Gemeinde; Corinna Weingärtner, AGP Sozialforschung, Freiburg; Elisabeth Schröder-Kappus, Vorstand „Dorfgemeinschaft Kiebingen“; Isabell Rühl, Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH, Ludwigsburg, Spielmöglichkeiten für Kinder sind vorhanden
Renningen25.05.2018
  • Haus am Rankbach, Schwanenstraße 22: 19.30 „Schmetterlinge, gefährdete Gaukler der Lüfte“ - Michael Kast von den Schlammbrüdern, der Umweltgruppe im Eltinger Bürgerverein, wird wieder zu seinen tollen Fotos Interessantes zu den heimischen Schmetterlingen erzählen, der Eintritt ist frei
Stuttgart25.05.2018
  • Planetarium: 11.30 Frühlingssterne über Stuttgart
  • Landesmuseum Württemberg: 12.30 Musikpause: Yulia Chekulaeva (Klavier) - Haus der Musik im Fruchtkasten
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 14.00 Stuttgart International Classic Guitar: Die Entstehung einer Meistergitarre - Kammermusiksaal
  • Planetarium: 15.00 Stars - jeder Stern eine Geschichte
  • Planetarium: 17.30 Zeitreise - Vom Urknall zum Menschen
  • Evang. Stiftskirche: 19.00 Stunde der Kirchenmusik: Camerata Vocalis Tübingen
  • Staatstheater: 19.30 Amerika - Schauspielhaus
  • Palladium Theater (Musical Hall): 19.30 Bodyguard - Das Musical
  • Wohnstift Augustinum Sillenbuch, Riedenberg: 19.30 Cinema Augustinum: Das Leben ist ein Fest (F 2017) - Theater
  • Apollo Theater (Musical Hall): 19.30 Der Glöckner von Notre Dame
  • Kultur am Kelterberg Vaihingen e.V: 19.30 E-Mobility - The next big thing? - Otto F.-Scharr-Saal
  • Theater der Altstadt: 19.30 Ewig jung
  • Renitenztheater: 20.00 ? denn sie wissen (noch) nicht, was sie tun ?
  • Theater Rampe: 20.00 Abfall der Welt (UA)
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Der letzte der feurigen Liebhaber
  • Theater tri-bühne: 20.00 Draußen vor der Tür
  • Planetarium: 20.00 Dunkles Universum - Kuppelsaal
  • Traditional Jazz-Hall: 20.00 EBU & The Tailgaters
  • Theaterhaus: 20.00 Egon Madsen 75 - Ein Tanzabend für eine Legende - 20.00 und 20.30 Uhr
  • Naturfreundehaus Vaihingen: 20.00 Eine Reise in den Süden durch Frankreich und Spanien
  • clubCANN: 20.00 Fewjar
  • Studio Theater: 20.00 Heisenberg
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Höchste Zeit!
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Lotte in Weimar (Werther revisited)
  • Staatstheater Schauspiel Stuttgart Nord: 20.00 Nordlabor: Die Stunde {der Geheimnisse}
  • Keller Klub: 20.00 Scenic Route to Alaska
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • Theater Atelier: 20.00 Stuttgart improvisiert
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 20.00 Stuttgart International Classic Guitar: József Eötvös - Kammermusiksaal
  • Bushaltestelle Schlossplatz: 20.00 Vorher/Nachher
  • Theaterhaus: 20.15 Frau Müller muss weg
  • Merlin: 20.30 Big Daddy Wilson
  • Treffpunkt am Rathaus: 21.00 Geisterführung: Tour B - Unter der Stuttgardia
  • Jazzclub BIX: 21.00 Jan Felix May feat. Torun Eriksen (voc)
  • Sternwarte Stuttgart, Uhlandshöhe: 22.00 Abendliche Teleskopführung
  • Kiste: 22.00 Good Men Gone Bad
Tübingen25.05.2018
  • Anlegestelle vor dem Hölderlinturm: 13.00 öffentliche Stocherkahnfahrt - eine Fahrt im Stocherkahn rund um die Neckarinsel (1 Stunde), Tickets nur im Vorverkauf beim Verkehrsverein an der Neckarbrücke
  • Touristinformation des Verkehrsvereins, An der Neckarbrücke: 14.30 öffentliche Altstadtführung - die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen, Tickets direkt an der Neckarbrücke oder vor Ort beim Gästeführer
  • Festplatz, an der Europastraße: 17.00 Circus Carl Althoff - Tiere, Clowns und Akrobaten präsentieren ein Riesenspektakel mit kreativem Licht-Design, märchenhaften Kostümen und mitreißenden Songs - Familientag
  • "Hirsch"- Begegnungsstätte, Hirschgasse 9: 17.00 Die Geschichte der Hospizbewegung - Früher war alles besser? Unser verklärtes Idealbild vom Sterben in früheren Zeiten stimmt so nicht. Die Notwendigkeit von professionellen Institutionen, in denen Menschen fernab der Familie sterben konnte, bestand schon im Mittelalter. Das war die Geburtsstunde des Hospizes. Der Vortrag von Dr. Alexander Marmé, Vorstandsmitglied des Vereins Ein Hospiz für Tübingen, beschreibt, wie sich die Sterbekultur von damals bis in die moderne Zeit gewandelt hat, welche Anforderungen an ein modernes Hospiz gestellt werden und wie die Entwicklung des Tübinger Hospizes voranschreitet
  • Anlegestelle Casino am Neckar: 18.30 Afterwork-Stocherkahnfahrt - eine Fahrt auf dem Neckar nach getaner Arbeit mit Kollegen oder Freunden, ein Feierabendgetränk ist inklusive, Tickets direkt an der Neckarbrücke
  • Ehem. Kino Löwen, Kornhausstraße 5: 19.30 The Addams Family - Das Musical - die wohl schaurigste Familie der Fernsehgeschichte hat ihren Weg auf die Bühne gefunden: Die Addams Family. Wenn eben diese dunkel-morbiden Exzentriker rund um die Eheleute Gomez und Morticia Addams auf eine typisch amerikanische Spießer-Familie treffen, ist genügend Zündstoff für ein buntes (oder viel mehr schwarzes) Feuerwerk an skurriler Unterhaltung geboten! Wednesday Addams -die "Fürstin der Finsternis" und Tochter der Familie - ist mittlerweile zu einer jungen Frau herangewachsen und begibt sich auf neue Wege: sie hat die Liebe zum sprichwörtlichen Jungen von nebenan, Lucas Beineke, entdeckt. Als wäre dies nicht brenzlig genug, hat sie sich einzig ihrem Vater anvertraut, der nun vor die Herausforderung gestellt wird, zum ersten Mal in seinem Leben ein Geheimnis vor seiner Frau zugunsten seiner Tochter zu wahren
  • LTT Werkstatt, Christophstraße: 20.00 Die Verwandlung - Schauspiel nach der Erzählung von Franz Kafka
  • LTT-oben, Eberhardstraße 6 (Zugang über Foyer): 20.00 Drei sind wir - Schauspiel von Wolfram Höll
Gottesdienste
Katholische Kirchen
Sindelfingen25.05.2018
  • St. Joseph: 17.00 Beichte
  • St. Joseph: 17.10 Rosenkranzgebet
Böblingen25.05.2018
  • St. Maria: 18.00 Maiandacht (Kaufmann)
Kuppingen25.05.2018
  • St. Antonius Kuppingen: 18.00 Film "Mary's Land" zur Maiandacht
Sindelfingen25.05.2018
  • St. Joseph: 18.00 Eucharistiefeier - anschl. eucharistiche Anbetung bis 19 Uhr
Steinenbronn25.05.2018
  • Heilig-Geist-Kirche: 18.00 Rosenkranzgebet
  • Heilig-Geist-Kirche: 18.30 Eucharistiefeier
Fotogalerien
Wetter
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Facebook