Wieder mehr Fahrten im Herrenberger Citybusverkehr

Ferienfahrplan gilt ab Montag - Vier Fahrten pro Tag

Artikel vom 16. April 2020 - 16:06

HERRENBERG (red). Beim Citybusverkehr in Herrenberg gibt es Änderungen: Die Linien 779, 780 und 782 fahren ab Montag, 20. April, im Wesentlichen nach dem Ferienfahrplan.

Auch auf der Line 781 (Stadtwerke, Affstätter Tal, Daimlerstraße) erfolgen wieder mehr Fahrten - wenn auch aufgrund der Vollsperrung der Seestraße weiterhin mit Einschränkungen: Künftig gibt es von Montag bis Freitag jeweils vier Fahrten um 6.09, 6.39, 14.29 und 16.29 Uhr. Aktuell sind es nur zwei.

Fahrplanänderungen gibt es nicht nur beim Citybusverkehr in Herrenberg, sondern im gesamten Bereich des VVS Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart. "Mit den erneuten Fahrplanänderungen reagieren die Stadtwerke auf eine neue Empfehlung des VVS", sagt Fabian Kienle, der kaufmännische Leiter der Stadtwerke. "Ab Montag gibt es also wieder deutlich mehr Fahrten im Citybusverkehr." Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie galt seit Ende März für die Linien des Citybusverkehrs in Herrenberg unter der Woche der bisher am Wochenende gültige Fahrplan.

Aktuelle Fahrplanauskünfte und sonstige Informationen gibt es auf der Homepage des VVS unter http://www.vvs.de im Internet.