Bauarbeiten in Horber Straße

Artikel vom 13. März 2020 - 18:18

HERRENBERG (red). Am Montag, 16. März, wird voraussichtlich mit den Arbeiten zum Rückbau der Gehwege entlang der Horber Straße begonnen. Der Verkehr wird hiervon nicht beeinträchtigt. Lediglich die Einfahrt zur Erhardtstraße muss vorübergehend gesperrt werden. Die Baumaßnahme dient der Vorbereitung des geplanten Umbaus der Horber Straße, der nach aktuellem Stand Anfang Mai beginnen soll. Zunächst sollen die Bordsteine im Einmündungsbereich der Erhardstraße zurückgenommen und der Mast der Lichtsignalanlage versetzt werden. Anschließend werden die Bordsteine im Bereich zwischen Schillerstraße und Alzentalstraße ebenso versetzt.

Verwandte Artikel