Schönbuchtunnel an drei Nächten gesperrt

Von Montag bis Donnerstag

  • img

Artikel vom 29. November 2019 - 17:30

HERRENBERG (red). Wegen Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten muss der Schönbuchtunnel auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Gärtringen und Herrenberg von Montag, 2. Dezember, 20 Uhr, bis Donnerstag, 5. Dezember, 5 Uhr, in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt werden. Dies teilt das Regierungspräsidium in Stuttgart (RP) mit. Im Tunnel werden regelmäßig Arbeiten durchgeführt, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten.

In der Nacht von Montag auf Dienstag sowie von Mittwoch auf Donnerstag wird die A 81 in Fahrtrichtung Singen ab der Anschlussstelle Gärtringen bis zur Anschlussstelle Herrenberg voll gesperrt. Die Auffahrt auf die Tank- und Rastanlage Schönbuch West ist ab 18 Uhr nicht mehr möglich, die Weiterfahrt von der Rastanlage auf die A 81 Richtung Singen ab 20 Uhr nicht mehr möglich. Eine Bedarfsumleitung U 36 wird bis zum Anschluss Herrenberg ausgeschildert.

In Fahrtrichtung Stuttgart wird die A 81 durchgehend von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr am Folgetag von der Anschlussstelle Herrenberg bis zur Anschlussstelle Gärtringen voll gesperrt. Die Umleitung ist als Bedarfsumleitungsstrecke U 45 beschildert.

Da auch auf den ausgeschilderten Umleitungen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist, empfiehlt das RP das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Verwandte Artikel