• Herrenberg und Staatsgalerie feiern Ratgeb-Altar

    500 Jahre "Herrenberger Altar" von Jerg Ratgeb:

    Herrenberg Den "Herrenberger Altar" wieder an seinen Heimatort bringen und die Stiftskirche in die Staatsgalerie nach Stuttgart - so lautet das gemeinsame Vorhaben der Stadt Herrenberg, der evangelischen Kirchengemeinde und der Staatsgalerie Stuttgart. Ein Projekt, das kulturelle, geistliche und gesellschaftliche Färbung hat.HERRENBERG/STUTTGART. "Natürlich war es ein Traum, den Altar wieder nach Herrenberg zu bringen", sagte der Herrenberger Dekan Eberhard Feucht beim Pressetermin. Bereits 2015 war er auf die Staatsgalerie zugegangen. Doch dieser Wunsch ließ sich nicht erfüllen. Zu empfindlich ist das kostbare Stück, das 1890 von Herrenberg abgegeben wurde

WEITERLESEN?

  • Abonnement kaufen

    Mit Online-Abonnement oder -Upgrade den vollen Zugang zu Online-Artikeln und E-Paper.

    Zum Aboladen!
  • Tagespass kaufen

    24 h Zugriff auf alle Online-Artikel plus eine E-Paper-Ausgabe nach Wahl. Preis: 1,- Euro.

    Zugang kaufen!

Sie sind bereits Abonnent?


Schon gewusst?
Die KREISZEITUNG als E-Paper-App für Mobil-Geräte (Apple und Android)

  • originalgetreue Darstellung der Zeitung auf Tablet und Smartphone
  • optimierte Navigation und Bedienung mit Zoomfunktion uvm.
  • Offline-Lesefunktion zum Lesen ohne Internetverbindung
  • Textansicht mit skalierbarer Schriftgröße im Lokalteil
Die Apps für Apple- und Android-Geräte finden Sie hier:
Erfordert iOS-Version 7.0 oder neuer. Erfordert Android-Version 2.3.3 oder höher.
Fotogalerie lokal
Ortsnachrichten
  • leonberg weil aidlingen sindelfingen boeblingen ehningen gaertringen schoenaich steinenbronn holzgerlingen weilimschoenbuch altdorf-hildrizhausen nufringen herrenberg jettingen
Veranstaltungen
Aidlingen25.01.2020
  • Sonnenbergschule, Musiksaal, Feldbergstraße: 15.00 Kindertheater präsentiert das Stück „Ich mach dich gesund, sagte der Bär“ - Blinklichtertheater aus St. Leon-Rot, das Figurentheater spielt über das Kranksein nach einer Geschichte von Janosch, es ist geeignet für Kinder ab drei Jahren, der Eintritt kostet vier Euro
Böblingen25.01.2020
  • CCBS Kongresshalle: 20.00 Neujahrskonzert der Feuerwehr-Musikkapelle Dagersheim - ein bunt gemischtes musikalisches Programm mit dem Hauch einer österreichischen Note, so lässt sich die Stückabfolge des diesjährigen Neujahrskonzertes in Summe beschreiben, selbstverständlich werden auch konzertante Musikstücke für symphonisches Blasorchester interpretiert, traditionell wird das Konzert von der Jugendkapelle der Feuerweht-Musikkapelle eröffnet
  • Freddchen Musik und Sportsbar: 21.00 Freddy and Friends - mit Evergreens der letzten Jahrzehnte
  • Sensapolis, Melli-Beese-Straße 1, Flugfeld: 21.00 Ü30 Meets Schlager
Herrenberg25.01.2020
  • Spitalkirche, Tübinger Straße 4: 11.00 offenes Singen - Bezirkskantor Ulrich Feige singt mit Interessierten aus dem mittlerweile ein Jahr alten Liederbuch „Wo wir dich loben...plus“, Dauer: eine gute halbe Stunde
Leonberg25.01.2020
  • Stadtmuseum: 10.00 Lektüretagung: Schelling-Gesellschaft
  • Evang. Blosenbergkirche: 19.00 Andro: Geliebt, gehasst, verdammt, unsterblich - 400 Jahre Tanz
  • Altes Rathaus Höfingen: 19.30 Theodor Fontane
Magstadt25.01.2020
  • Kleintierzüchter-Vereinsheim: 10.00 Wunderwelt Biene
Maichingen25.01.2020
  • Turn- und Festhalle, Weilderstädter Straße 40: 18.00 Kulturschlachtplatte - serviert von den GSV-Chören, Deftiges (auf den Teller) und Kulturelles (auf der Bühne)
Renningen25.01.2020
  • Stegwiesenhalle: 20.00 Fools Garden
  • Stegwiesenhalle: 20.00 Fools Garden "Unplugged Trio Show"
  • Südbahnhof Gleis 2: 20.30 Saint's Sin
Sindelfingen25.01.2020
  • Messe Sindelfingen: 10.00 Haus & Energie 2020 - Haus & Energie 2020 40 Jahre Haus & Energie! Die große Messe rund ums ökologische, moderne und schöne Domizil feiert ihr großes Jubiläum. In einer hochaktuellen Gesamtschau warten über 150 Hersteller, Dienstleister, Handwerksbetriebe, Einrichtungsexperten und unabhängige Beratungsstellen auf ihre immobilienverliebten Besucher und beraten in allen Belangen rund ums große und ums kleine Projekt in den eigenen vier Wänden. Die Haus & Energie findet vom 24. bis 26. Jan. 2020 in der Messe Sindelfingen statt und hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 10 €, ermäßigt 8 €. Für Kinder unter 16 Jahren in Begleitung Erwachsener ist der Eintritt frei. Wie jedes Jahr fährt an allen drei Messetagen ein kostenloser Pendelbus von der S-Bahn-Station Goldberg. Weitere Informationen: www.haus-energie-messe.de
  • Theaterkeller, Vaihinger Straße 14: 20.00 Small Town Boy - die Junge Bühne bringt das Werk als Tanz- und Sprechtheaterproduktion in den Theaterkeller, Gesamtleitung und Regie: Ingo Sika, Choreografie: Pascal Sangl
Stuttgart25.01.2020
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 09.00 Teilnehmerkonzerte "Jugend musiziert" - Karl-Adler-Saal
  • Kunstgebäude am Schlossplatz: 11.00 Antiquariatsmesse Stuttgart - Württembergischer Kunstverein
  • Musikschule Degerloch: 11.00 Die Stuttgarter Musikschule auf dem Podium
  • Kunstgebäude am Schlossplatz: 12.00 Das Rote Sofa: Poesie feiern ? Hölderlin (und Celan) im Jubiläumsjahr 2020 - Württembergischer Kunstverein
  • Domkirche St. Eberhard: 12.05 Musik am Mittag: Ulrich Hermann (Fagott), Tomoko Hermann (Klarinette) & Lydia Schimmer (Orgel)
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 13.00 Die genialen Sonaten von Bach und Händel - Kammermusiksaal
  • Rathaus: 13.00 Samstags-Uni der VHS: Bioökonomie - Großer Sitzungssaal
  • Apollo Theater (Musical Hall): 14.30 Aladdin - 14.30 und 19.30 Uhr
  • Palladium Theater (Musical Hall): 15.00 Ghost - Das Musical - 15.00 und 19.30 Uhr
  • Neugereuter Theäterle im Haus St. Monika, Neugereut: 15.00 Kleine Morde erhalten die Erbschaft - 15.00 und 20.00 Uhr
  • Treffpunkt Rotebühlplatz: 15.00 Stuttgarter Kinderfilmtage: 4 von 199 kleine Helden (D 2019)
  • Kunstgebäude am Schlossplatz: 16.00 Das Rote Sofa: Internationale BilderBuchKunst der Gegenwart ? Die kreative Verbindung von Buch und Kunst - Württembergischer Kunstverein
  • Staatstheater: 16.00 Der satanarchäo-lügenialkohöllische Wunschpunsch - Schauspielhaus
  • KKL-Liederhalle: 16.00 European Outdoor Film Tour (D 2019/20) - Mozartsaal16.00 und 20.00 Uhr
  • Planetarium: 16.30 Wintersterne über Stuttgart
  • Planetarium: 18.00 Queen Heaven - The Original
  • City Department: 19.00 #ichsehedich - ein Perspektivwechsel
  • Jugendhaus Mitte: 19.00 Crimson Death - Club Zentral
  • Staatstheater: 19.00 Der Freischütz - Opernhaus
  • Theater Tredeschin: 19.00 Frida Kahlo ? wozu brauch ich Füße, wenn ich Flügel habe
  • Satyagraha: 19.00 Heloïse Palmer (Klavier): gewesen sein - Heimweh? Sehnsucht? Wonach? Ein Ankommen?
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.00 Musik für Klavier - Kammermusiksaal
  • Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst: 19.00 Musik für Viola - Orchesterprobenraum
  • Theater der Altstadt: 19.30 Switzerland - Der Fall Patricia Highsmith
  • Mehrzweckhalle Uhlbach: 19.30 The Caverns
  • Freie Waldorfschule Uhlandshöhe: 19.30 Unschuld - Großer Festsaal
  • Theaterhaus: 20.00 005 im Dienste Ihrer Mayonnaise
  • ABV-Zimmertheater: 20.00 Boeing-Boeing
  • Theaterschiff Stuttgart: 20.00 Der Tatortreiniger
  • Altes Schauspielhaus: 20.00 Die Comedian Harmonists
  • Kulturkabinett KKT: 20.00 Die Glückskeksshow
  • Studio Theater: 20.00 Dieses Kind
  • Im Wizemann: 20.00 Dota
  • CreArte - Internationale Schauspielakademie: 20.00 Hunderte Vögel verhindern dein Weg
  • Forum Theater: 20.00 IG Jazz im Forum Theater: Ann
  • Im Wizemann: 20.00 Jeanette Biedermann
  • Komödie im Marquardt: 20.00 Koi Auskomma mit dem Einkomma
  • Besenwirtschaft Krug: 20.00 Lug und Trug beim Krug & Diva Shiva
  • Gustav-Siegle-Haus: 20.00 Mitten im Orchester sitzen: Stuttgarter Philharmoniker
  • Theater Atelier: 20.00 Nachtasyl
  • Staatstheater: 20.00 Premiere: Die Wahrheiten (UA) - Kammertheater
  • Boulevärle: 20.00 Proscht Neujahr
  • Dreigroschentheater: 20.00 Riverside Drive
  • Kulturwerk: 20.00 Sind wir nicht alle ein bisschen Loriot?
  • Strotmanns Magic Lounge im Römerkastell: 20.00 Strotmanns Magic Lounge
  • KKL-Liederhalle: 20.00 SWR Big Band & Götz Alsmann - Beethovensaal
  • Renitenztheater: 20.00 Zärtlichkeiten mit Freunden
  • Theaterhaus: 20.15 Männerabend
  • Theaterhaus: 20.15 Vocal Deluxe: frisch föniert - frisch frisiert
  • Traditional Jazz-Hall: 20.30 Harald Schwer Quintett
  • Merlin: 20.30 Pop Freaks: Wolf Mountains
  • Rosenau: 20.30 Rosenau Tanznacht
  • Staatstheater: 21.00 ?cht $chmidt - Schauspielhaus
  • Jazzclub BIX: 21.00 The Bigtown Bandits
Tübingen25.01.2020
  • Touristinformation des Verkehrsvereins, An der Neckarbrücke: 14.30 und So. 14.30, öffentliche Altstadtführung - man kann eine Stadt so oder so kennen lernen, entweder man streift auf eigene Faust durch die Gassen oder man lässt sich führen, die Stadtführer und Stadtführerinnen des Verkehrsvereins haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein literarisches, kunsthistorisches oder anderes Schwerpunktwissen, so dass auch auf alle speziellen Gästefragen innerhalb einer klassischen Altstadtführung reagiert werden kann, die Besichtigung deckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tübinger Altstadt ab bis hinauf zum Schloss Hohentübingen, wobei ausführliche Erklärungen zur Stadtgeschichte ebensowenig fehlen wie kuriose und kurzweilige Geschichten über Begebenheiten und Menschen, Tickets direkt an der Neckarbrücke oder vor Ort beim Gästeführer
  • Stadtmuseum, Kornhausstraße 10: 15.00 Ausstellungseröffnung: Humanismus in Geschichte und Gegenwart - Welche Entwicklung hat der Humanismus als geistesgeschichtliche Idee genommen? Antworten auf diese Frage gibt die Wanderausstellung „Humanismus in Geschichte und Gegenwart“, die der Verband „Die Humanisten Baden-Württemberg“ mit Sitz in Stuttgart konzipiert hat. Nächste Station ist das Foyer des Stadtmuseums, Daniela Übelhör vom Stadtmuseum begrüßt die Gäste, Heiner Jestrabek, Vorsitzender des Humanistischen Freidenker-Verbands Ostwürttemberg, führt in die Ausstellung ein, die Sängerin Anja Sautermeister gestaltet die Eröffnung musikalisch
  • Aula der Musikschule, Frischlinstraße 4: 16.00 Neujahrskonzert der Fachgruppe Bläser - beim Neujahrskonzert der Fachgruppe Bläser spielen Holz- und Blechbläserensembles, die am diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ teilnehmen, es spielen Saxofon-, Klarinetten-, Querflöten-, Horn-, Oboen- und Fagott-Ensembles. Auf dem Programm stehen klassische und zeitgenössische Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emmanuel Bach und Francis Poulenc, von Pedro Iturralde, Harald Genzmer und Rudolf Mauz sowie weiteren Komponistinnen und Komponisten
  • Zimmertheater, Bursagasse 16: 20.00 Normalia - eine Suche nach den Geschichten und Klängen von Perfektion, Verwandlung und Zerfall. Sie sind immer da. In jeder noch so makellosen Geschichte tauchen sie früher oder später auf: Irregularitäten. Verformungen. Geschwüre, die von der „gesunden“ Form oder der, auf die man sich geeinigt hat, abweichen. Krankheiten und Irrsinnigkeiten, die die normale Funktion einschränken oder letztlich gar das Leben in Gefahr bringen. Diese Fehler müssen diagnostiziert und behoben, die Monster müssen domestiziert werden. Doch so sehr wir sie auch bekämpfen, heilen oder in den Griff bekommen, so sehr treten die Störungen in immer anderer Form auf. Sie definieren, limitieren und verdrehen unsere Wahrheiten. Welche Erzählung liegt gerade in diesen Dysfunktionen? Welche Möglichkeiten liegen in den Tabus? Wie klingt die Unregelmäßigkeit der Normalität? 19.30 Einführung im Foyer
Gottesdienste
Evangelische Kirchen
Herrenberg25.01.2020
  • 10.30 Kirchenmusik mit Orgelmusik, Spitalkirche, 19.00 Wochenschluss (Sr Barbara Haug), Mutterhauskirche - So. 8.45 Gottesdienst (Kath. Kirche), Krankenhauskapelle, 9.30 Gottesdienst (Sr Ines Sauter), Mutterhauskirche, 10.00 Gottesdienst mit Investitur Pfarrerin Schmalfuß, Mitwirkung Kantorei und Collegium musicum der Stiftskirche, Stehempfang (Dekan Feucht), Stiftskirche, 11.00 Elfuhrgottesdienst "Reich und treu" (Landesref. Lilav Hannan), Gemeindehaus, 11.00 Kindergottesdienst, Gemeindehaus; Mi. 10.00 Gottesdienst (Pfrin. i.R. Straßner), Wiedenhöfer-Stift, Festsaal, 18.00 Ökum. Taizé-Gebet, Spitalkirche; Fr. 18.00 Liturg. Abendgebet, Chor der Stiftskirche, 18.00 Ökum. Gedenkgottesdienst für die Angehörigen d.i. Krankenhaus Herrenberg Verstorbenen (Pfr. Bleiholder, Pastoralref. Dr. Altherr u.w.), Krankenhauskapelle
Sindelfingen25.01.2020
  • Gemeindesaal Versöhnungskirche: 17.30 Ökumenischer Gottesdienst - Pfarrerin Remppis, Pastoralreferentin Wedl, der Südgemeinden zum Bibelsonntag, Gemeindesaal Versöhnungskirche
  • Gemeindesaal Versöhnungskirche: 17.30 Ökumenischer Gottesdienst - Remppis/Wedl, der Südgemeinden zum Bibelsonntag mit anschließendem gemütlichen Beisammensein, Gemeindesaal Versöhnungskirche
Deckenpfronn25.01.2020
  • Evang. Gemeindehaus Deckenpfronn: 20.30 Der besondere Film
Katholische Kirchen
Sindelfingen25.01.2020
  • Haus Augustinus: 10.00 Eucharistiefeier
Jettingen25.01.2020
  • Seniorenzentrum Am Rosengarten Bondorf: 10.30 Andacht
Sindelfingen25.01.2020
  • St. Paulus: 17.00 Beichte
  • St. Maria: 17.30 Ökumenischer Gottesdienst zum Bibelsonntag - im Gemeindesaal der Versöhnungskirche (Pfrin. Remppis - Fr. Wedl)
Aidlingen25.01.2020
  • AIDLINGEN-EHNINGEN-GÄRTRINGEN: 18.00 Eucharistiefeier - Gärtrigen
Böblingen25.01.2020
  • St. Klemens: 18.00 Eucharistiefeier (Kaufmann)
Kuppingen25.01.2020
  • St. Maria Königin des Friedens Nufringen: 18.00 Wort-Gottes-Feier
Sindelfingen25.01.2020
  • St. Paulus: 18.00 Eucharistiefeier
Waldenbuch25.01.2020
  • St. Meinrad-Kirche: 18.00 Eucharistiefeier zum Patrozinium
Weitere Kirchen
Böblingen25.01.2020
  • Kreuzkirche am Südbahnhof: 14.00 „BAM!“-Jungschar - für alle Kinder zwischen acht und zwölf Jahren, Bibel: Gott durch die Bibel kennenlernen und herausfinden, was für eine Bedeutung sie für mein Leben hat, Spiel, Spaß und Action, Miteinander: Wir leben eine Gemeinschaft, wo jeder willkommen ist. So. 10.00 Gottesdienst mit Pastor Christian Woecht. parallel findet der Kindergottesdienst (von vier bis sechs und sieben bis 13 Jahren) mit spannenden Bibelgeschichten und Bastelarbeiten statt. Informationen: Pastor Christian Woecht, Tel. (0 70 31) 27 89 88, Web: www.efgbb.de; Fr. 19.00 Praise Night / Lobpreisabend, eine Zeit unseren Gott zu loben und ihn anzubeten, das Musikteam gestaltet diesen Abend mit Gesang und einem Impuls, anschl. gemütlicher Austausch bei Snacks und Getränken
Sindelfingen25.01.2020
  • Jehovas Zeugen, Waldenbucher Straße 47: 18.00 Öffentlicher Vortrag - "Ist es später, als wir denken?"; So. 18.00 "Was kennzeichnet die Bibel als glaubwürdig?"; 09.45 Italienisch; 12.30 Russisch; 12.30 Rumänisch; 18.00 Italienisch; Internet: www.jw.org
Fotogalerien
Facebook
Wetter